Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems Webshop

GigE Interface Cards für flexible Multi-Kamerasetups

Basler 1GigE und 10GigE Interface Cards erweitern die Möglichkeiten für das Setup von GigE-Bildverarbeitungs-Anwendungen erheblich: flexible System-Konfigurationen von Multi-Kamerasetups mittels zusätzlicher Switches, Vorbereitung für Kameras mit schnellerem Interface als 1GigE und Einsatz von Ein-Kabel-Lösungen für Datentransfer und die Stromversorgung per Power over Ethernet (PoE).

Die GigE Schnittstellenkarten werden benötigt, sobald der eingesetzte PC nur einen einzigen LAN-Port besitzt, der beispielsweise durch die Maschinensteuerung belegt ist, oder über keine Power over Ethernet (PoE) Funktion für die Stromversorgung verfügt. Mit den Karten lässt sich bei Bedarf über die PoE-Funktion eine Ein-Kabel-Lösung realisieren und dadurch mit verringerter Systemkomplexität ein Multi-Kamerasystem entwickeln.

Unser Ansatz

Die Karten sind mit Kameras anderer Hersteller und verschiedenen Softwarepaketen kompatibel, sind aber für den Einsatz mit Basler Kameras und dem pylon SDK optimiert. Die Interface Cards werden über den gesamten Produktlebenszyklus unter normalen Betriebsbedingungen und gegen Betriebssystem-Updates getestet, um einen kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten.

Die Basler GigE Interface Cards gibt es in zwei Produktlinien: Standard und Premium.

Vorteile der GigE Interface Cards:

Industrietaugliche Zuverlässigkeit für 24/7-Betrieb

  • Kontinuitäts-Management: gesicherte Funktionalität für alle zukünftigen Betriebssoftware-Updates durch interne Tests und zuverlässige Lieferantenbeziehungen
  • Lebenszyklus-Management: gewährleistet gleichbleibend hohe Qualität und langfristige Verfügbarkeit
  • GigE Vision zertifiziert

Geringer Integrationsaufwand und Zeitersparnis bei komplexen Systemen

  • Einfaches Setup: automatische Initialisierung durch pylon in Kombination mit Performance-Treiber
  • Einfaches Netzwerkmanagement: gleicher MAC-Adressraum wie bei Basler Kameras erleichtert Trennung verschiedener Geräte (z.B. für unterschiedliche Sicherheitsklassen)
  • Reibungslose Plug-and-Play-Verbindung: Systemzuverlässigkeit durch Harmonisierung mit anderen Basler Produkten (Kamera, pylon SDK, Kabel)

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Konzentration auf wesentliche Funktionen: auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Produkte (kein Over-Engineering)
  • Ausschöpfen der gesamten Bandbreite der Kamera

Wählen Sie zu Ihrer Kamera direkt eine geeignete Interface Card sowie weitere Komponenten wie darauf abgestimmte Objektive und Kabel – Sie erhalten alle von uns! Wir vereinfachen die Komponenten-Auswahl, verringern Ihren Testaufwand und beschleunigen die Integration.

GigE Interface Cards – Technisch und preislich kaum zu schlagen

Die Karten spielen die Vorteile des GigE Vision Standards voll aus: zahlreiche Vision System-Setups, geringe Komplexität und Kosten.

Produktmodelle kennenlernen

Standard GigE Interface Cards

  • 1GigE Interface Card mit 1, 2 oder 4 Ports
  • 10GigE Interface Card mit 1 Port
  • Optimal für den reinen Empfang von Bilddaten und den Betrieb mehrerer Kameras an einem Vision PC
  • Leistungsoptimierungen über unser pylon SDK und den Basler Performance-Treiber

Zu den Basler Standard GigE Interface Cards

Premium GigE Interface Cards

  • 1GigE Interface Card mit 1, 2 oder 4 Ports mit Power over Ethernet Funktion für Ein-Kabel-Lösungen
  • Optimal für den Empfang von Bilddaten und den Betrieb mehrerer Kameras an einem Vision PC
  • Für anspruchsvollste Anwendungen
  • Leistungsoptimierungen über unser pylon SDK und den Basler Performance-Treiber

Zu den Basler Premium GigE Interface Cards

Tipps zur Auswahl passender PC-Karten:

  • Ist der On-Board Host-Controller des PCs bereits mit Peripherie belegt, empfiehlt sich der Einsatz dedizierter PC-Karten, um Störungen zu vermeiden.
  • Getestete und freigegebene Treiber des Herstellers verwenden.
  • Dedizierte Chipsätze auf PC-Karten können Rechenleistung sparen.
  • Manche PC-Karten können die Kamera direkt mit Strom versorgen. Das spart zusätzliche Kabel und ggf. Netzteile.
Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Camera series Anzahl Ports Produktlinie Bandbreite (pro Port; gesamt) Modellname Produktlinie Anzahl Ports Camera series Bandbreite (pro Port; gesamt) Verfügbarkeit i
1 Standard 10 Gbps; 10 Gbps Basler 10GigE Interface Card, 1 Port Standard 1
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
10 Gbps; 10 Gbps
1 Standard 1 Gbps; 1 Gbps Basler GigE Interface Card, 1 Port Standard 1
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
1 Gbps; 1 Gbps
1 Premium 1 Gbps; 1 Gbps Basler GigE Interface Card, 1 Port PoE Premium 1
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
1 Gbps; 1 Gbps Design-In Sample NOW
Serienproduktion NOW
2 Standard 1 Gbps; 2 Gbps Basler GigE Interface Card, 2 Port Standard 2
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
1 Gbps; 2 Gbps
2 Premium 1 Gbps; 2 Gbps Basler GigE Interface Card, 2 Port PoE Premium 2
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
1 Gbps; 2 Gbps
4 Standard 1 Gbps; 4 Gbps Basler GigE Interface Card, 4 Port Standard 4
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
1 Gbps; 4 Gbps
4 Premium 1 Gbps; 4 Gbps Basler GigE Interface Card, 4 Port PoE Premium 4
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler racer
1 Gbps; 4 Gbps
4 1 Gbps; 4 Gbps GigE Card AdLink PCIe-GIE74P, 4- Port, PoE 4
  • Basler ace 2
  • Basler ace
  • Basler MED ace
1 Gbps; 4 Gbps
4 5 Gbps; 20 Gbps Neousys 5GigE Card, 4 Port PoE 4
  • Basler ace 2
5 Gbps; 20 Gbps

Zu den gewählten Filtern gibt es leider keine Ergebnisse.

Weiteres Zubehör
Bildeinzugskarte

Manuals

Unter den Manuals für Vision Komponenten finden Sie die Produkt-Dokumentation und Gebrauchsempfehlungen. In diesen Dokumenten erhalten Sie detaillierte technische Informationen sowie Informationen zur Installation und Handhabung Ihres Produkts.

Bildeinzugskarte

Datenblätter

Die Datenblätter für unsere Vision Komponenten halten Details über die technischen Spezifikationen und Eigenschaften der einzelnen Komponenten bereit.

Bildeinzugskarte

White Paper

Basler White Paper vermitteln einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der industriellen Bildverarbeitung. Die Autoren sind jeweils Experten in ihrem Fachgebiet und gehen detailliert auf Fragestellungen ein, die je nach Themenschwerpunkt sowohl dem Einsteiger als auch dem erfahrenen Anwender wissenswerte Informationen liefern.

Bildeinzugskarte

Product Insights

Basler Product Insights vermitteln Wissenswertes zu den technischen Eigenschaften und Features verschiedener Zubehörmodelle. Ihr Inhalt ist jeweils produktbezogen und beschreibt die Details aus Sicht des Basler Produktmanagements.

Bildeinzugskarte

Broschüren

Die Basler Produkt-Broschüren geben einen Überblick über alle Vorteile, die Basler Zubehöre zu bieten haben. Sie beschreiben die technologischen Eigenschaften und Produktfeatures, und bieten detaillierte Informationen zu den technischen Spezifikationen.

Bildeinzugskarte
Bildeinzugskarte

Product Change Notification

Wir entwickeln unsere Produkte stetig weiter und nehmen Verbesserungen vor. In unseren Produktänderungsmitteilungen finden Sie weitere Informationen zu den Änderungen des Produkts.

Komponenten und Technischer Support – alles direkt von Basler

Basler unterstützt Sie mit einem umfangreichen, kompatiblen Portfolio aus Kameras mit neuesten Sensoren, Framegrabbern, Interface Cards, Objektiven, Kabeln und weiteren Komponenten sowie Software.

Unser technischer Support verfügt über ein langjähriges Know-how zu Bildeinzugskarten und deren Einsatzgebieten. Die hohe Kompetenz im Umgang mit Schnittstellen und Komponenten der Interface Cards und unsere guten Beziehungen zu den Produzenten helfen bei der schnellen und unkomplizierten Problemlösung.

Technischen Support kontaktieren