Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems Webshop
10.07.2020

Let’s talk about SWIR

Let’s talk about SWIR

Wir möchten gerne mehr über Ihre Anwendungen im SWIR-Bereich erfahren.

  • Warum nutzen Sie SWIR?
  • Welche Kriterien sind für Sie entscheidend bei der Wahl einer passenden SWIR-Kamera?
  • Welche Herausforderungen sehen Sie im SWIR-Bereich?
  • Und was fehlt Ihrer Meinung nach noch für eine perfekte Lösung?

Im Rahmen eines Innovationsprojekts beschäftigen wir uns gerade mit dem Thema “SWIR – short wave infrared“ und suchen nach Anwendern und Experten, die an einem Austausch interessiert sind.

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

thinktank@baslerweb.com

Was meinen wir mit SWIR?

Mit Hilfe von kurzwelliger Infrarotstrahlung (SWIR) können Anwender das Nicht-Sichtbare sichtbar machen. Dabei bewegen sie sich in einem Wellenlängenbereich zwischen 0,9 und 1,7 μm bzw. in manchen Fällen auch zwischen 0,7 und 2,5 μm. Üblicherweise kommen dafür InGaAs-Sensoren (Indium-Gallium-Arsenid-Sensoren) zum Einsatz.

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig und reichen von der Lebensmittelüberprüfung oder Solarzellen-Inspektion über das Recycling von Kunststoff und der Überprüfung von Feuchtigkeit in der Land- und Forstwirtschaft bis hin zu Anwendungen im Medical-Bereich.

RSS Feed

Logo - RSS Feed

Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.

RSS News Feed