Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren
14.05.2018

Global Shutter, Rolling Shutter: White Paper Update

Global Shutter, Rolling Shutter: White Paper Update

Der enorme technologische Fortschritt bei modernen CMOS-Sensoren hat auch für eine zunehmende Verbreitung der Rolling Shutter-Verschlusstechnik für eine Vielzahl von Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung gesorgt. Für Bedingungen, bei denen bislang nur Sensoren mit Global Shutter infrage kamen, sind mittlerweile Rolling Shutter-Sensoren oft ebenso gut geeignet und bieten in mancherlei Hinsicht sogar Vorteile, unter anderem bei den Kosten. Gleichzeitig verfügen heute auch CMOS-Sensoren wie zum Beispiel aus Sonys Pregius Linie oder die PYTHON Sensoren von ON Semiconductor über Global Shutter, was früher ausschließlich der CCD-Technologie vorbehalten war.

Infolge der veränderten Rahmenbedingungen hat Basler Produktmanager Dominik Lappenküper das White Paper „Global Shutter, Rolling Shutter – Funktionsweise und Merkmale zweier Belichtungsverfahren“ grundlegend überarbeitet und an den aktuellen technologischen Stand angepasst. Er vergleicht verschiedene Rolling Shutter-Sensoren anhand ihrer Auslesezeiten und befasst sich ausführlich mit dem Unterschied zwischen Rolling Shutter-Effekt und Bewegungsunschärfe.

Jetzt White Paper herunterladen

Basler bietet eine Vielzahl von modernen CMOS-Sensoren sowohl mit Global Shutter als auch mit Rolling Shutter. Eine detaillierte Übersicht über alle Kameramodelle finden Sie auf unseren Basler ace Produktseiten . Erwägen Sie einen Wechsel von CCD auf CMOS? Hilfreiche Unterstützung zu diesem Thema bietet unser White Paper „Moderne CMOS-Kameras als Ersatz für CCD-Kameras “ sowie der Basler CCD Transition Advisor . Zusätzlich steht Ihnen unser Vertriebsteam jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.