Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems

Aufsichtsrat

Norbert Basler

Norbert Basler

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Nobert Basler wurde am 19. Juni 1963 in Berlin geboren und studierte von 1983 bis 1988 Maschinenbau an der Technischen Universität Clausthal mit dem Schwerpunkt Elektrische Informationstechnik. Noch während des Studiums gründete Norbert Basler im Technikzentrum Lübeck gemeinsam mit einem seiner Kommilitonen die Basler und Berendsen GmbH, die spätere Basler AG. Im Frühjahr 2000 wechselte Norbert Basler aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat und wurde 2003 zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Lebenslauf von Norbert Basler

Weitere Mandate

  • Mitglied im Aufsichtsrat der Plato AG, Lübeck
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG, Markranstädt (bis 8. November 2020)
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Beruf und Familie im HanseBelt gGmbH, Bad Oldesloe
  • Stellv. Vorsitzender des Beirats der Zöllner Holding GmbH, Kiel
Prof. Dr. Eckart Kottkamp

Prof. Dr. Eckart Kottkamp

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

Eckart Kottkamp schloss 1966 sein Studium der Regelungs- und Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen ab und promovierte 1976. Er war während seiner Berufslaufbahn u.a. Vorsitzender der Geschäftsführung der Hako-Werke GmbH, der Claas Landmaschinen AG und der Jungheinrich AG und blickt hier auf eine 17-jährige Erfahrung als Vorstands- und Geschäftsführungsvorsitzender zurück. 1996 wurde ihm die Ehrenprofessur der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, verliehen.

Von 2006 bis Ende 2009 war er im Aufsichtsrat der Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG tätig und wurde dort mit Beginn seiner Tätigkeit in den Prüfungsausschluss berufen und war seit 2008 dessen Vorsitzender.

2006 wurde Prof. Dr. Eckart Kottkamp in den Aufsichtsrat der Basler AG gewählt.

Lebenslauf von Prof. Dr. Eckart Kottkamp

Weitere Mandate

  • Mitglied im Aufsichtsrat der KROMI Logistik AG, Hamburg
  • Vorsitzender des Beirats der PEP NewCo IV GmbH (LKE Gruppe), Marl
Horst W. Garbrecht

Horst W. Garbrecht

Mitglied des Aufsichtsrats

Horst W. Garbrecht steht seit 2009 als CEO an der Spitze des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers Metabo. Horst Garbrecht hat vor dem Studium des Maschinenbaus und der Energietechnik an der Hochschule Esslingen eine Ausbildung zum Maschinenbauer bei der Daimler AG in Sindelfingen absolviert. Nach dem Studium begann Garbrecht 1992 seine berufliche Laufbahn in der Elektrowerkzeugbranche bei dem familiengeführten Hersteller Festool.

1997 wechselte er zum schwedischen Maschinenbaukonzern Atlas Copco und 2005 zum Hong Kong-chinesischen Elektrowerkzeug-Hersteller TTI, wo er von 2005 bis 2008 als technischer Geschäftsführer bei AEG-Milwaukee verantwortlich war für die Integration der Marken AEG und Milwaukee und die gesamten europäischen Operations.

Im September 2019 wurde Horst Garbrecht parallel zu seiner Funktion als CEO von Metabo zum Chief Operating Officer Europe (COOE) der japanischen Metabo-Muttergesellschaft KOKI Holdings Ltd. ernannt. Damit ist er auch für das Europa-Geschäft der Schwestermarke HiKOKI verantwortlich.

2015 wurde Horst W. Garbrecht in den Aufsichtsrat der Basler AG gewählt.

Lebenslauf von Horst W. Garbrecht

Weitere Mandate

  • Mitglied des Beirats der Fischerwerke GmbH & Co. KG, Waldachtal
  • Mitglied im Regionalbeirat der Süd und Südwest der Commerzbank AG, Frankfurt am Main
Dr. Mirja Steinkamp

WP, StB, Prof. Dr. Mirja Steinkamp

Mitglied des Aufsichtsrats

Mirja Steinkamp promovierte 1997 an der Universität Göttingen und arbeitete anschließend als Prüfungsleiterin bei der internationalen Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Sie wurde 2002 zur Steuerberaterin bestellt und legte 2004 das Wirtschaftsprüferexamen erfolgreich ab.

Mirja Steinkamp war anschließend 13,5 Jahre lang als Prokuristin und Führungskraft bei der Neumann Gruppe GmbH, einem weltweit agierenden Handelsunternehmen, tätig. Sie verantwortete dort das Konzernrechnungswesen (weltweiter Konzernabschlusses nach IFRS) und das Hamburger Rechnungswesen (HGB, IFRS).

Seit April 2017 ist sie Fachhochschullehrerin für Wirtschaftsprüfung und Unternehmensrechnung bei der NORDAKADEMIE und Aufsichtsrätin (Financial Expert) bei der Basler AG.

Lebenslauf von WP, StB, Prof. Dr. Mirja Steinkamp

Weitere Mandate

  • Stellvertr. Vorsitzende des Aufsichtsrates der Alper & Schetter AG, Neuss
Dorothea Brandes

Dorothea Brandes

Mitglied des Aufsichtsrats

Dorothea Brandes studierte Japanologie, Sinologie und Volkskunde an der Universität Tübingen, Universität Saitama und Universität Hamburg und schloss ihr Studium im Jahre 1996 mit einem Magister ab.

Seit 2001 ist sie für die Basler AG tätig und arbeitet als Organisationsentwicklerin mit dem Schwerpunkt Kommunikation. Ihre beruflichen Arbeitsgebiete liegen einerseits im strategischen Change-Management, andererseits in der Beobachtung und Analyse mentaler Modelle im Unternehmen und ihrer Weiterentwicklung im Sinne der Unternehmensstrategie. Dorothea Brandes hat bei Basler vor ihrer jetzigen Tätigkeit viele Jahre in der Communications Abteilung gearbeitet. Sie war 16 Jahre Betriebsratsmitglied, davon 12 Jahre Betriebsratsvorsitzende bis Mai 2018.

2018 wurde Dorothea Brandes von den Basler MitarbeiterInnen als Arbeitnehmervertreterin in den Aufsichtsrat der Basler AG gewählt.

Lebenslauf von Dorothea Brandes

Dr. Marco Grimm

Dr. Marco Grimm

Mitglied des Aufsichtsrats

Marco Grimm studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Hamburg und promovierte 2007.

Als Softwareentwickler hat er 2005 bei der Basler AG begonnen und vertritt seit 2006 die Basler AG im internationalen Gremium für den EMVA1288 Standard, der die Charakterisierung der Bildqualität von Sensoren und Kameras definiert.

Marco Grimm verantwortet von 2012 an die Plattform für die Qualitätssicherung innerhalb des Produktionsprozesses als Plattformarchitekt.

Marco Grimm ist Gruppenleiter der Softwareentwicklung für die Qualitätssicherung von Basler Kameras.

2018 wurde Marco Grimm in den Aufsichtsrat der Basler AG als Arbeitnehmervertreter von den Basler Mitarbeitern gewählt.

Lebenslauf von Dr. Marco Grimm

So erreichen Sie uns

Basler Zentrale