Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Deine Karriere – deine Möglichkeiten

Wir sind immer offen für Veränderungen und Weiterentwicklung und deshalb investieren wir in unsere Mitarbeiter! Entdecke, wo du dich bei uns am besten einbringen kannst, dich fachlich und persönlich weiterentwickeln kannst und welche Karrierechancen auf dich warten.

Fachkarriere

Bei uns kann sich jeder darauf verlassen, dass in seine Entwicklung investiert wird. Wir bieten allen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich intern weiterzubilden und bei Interesse an Schulungen und Entwicklungsprogrammen teilzunehmen.

Du bekommst einen individuellen Entwicklungsplan, der dir auch deine unternehmensweiten Möglichkeiten aufzeigt, und wirst dann gezielt gefördert.

Deine Möglichkeiten

  • Selbststudium, On-the-Job Training und spezielle Schulungen
  • Geregelt wird alles durch eine Betriebsvereinbarung
  • Erfolgskontrollen sichern die Erreichung deiner Entwicklungsziele – nicht zu verwechseln mit einer Leistungsbeurteilung
  • Du wirst dabei unterstützt deine Entwicklungsziele zu erreichen

Das sagen unsere Mitarbeiter

Torben Deike - Product Manager

Wie war dein Weg bei Basler?
Durch eine Empfehlung bin ich auf Basler gestoßen. Erst habe ich in den Semesterferien ein Praktikum gemacht. Das lief so gut, dass ich danach als Werkstudent neben dem Studium im Controlling gearbeitet habe. Im Anschluss habe ich auch noch meinen Master gemacht und durfte in Teilzeit arbeiten. Mit der Zeit habe ich beim Controlling meinen Fokus im Marketingcontrolling gefunden.

Heute bist du ja als Product Manager tätig. Wie kam es zu diesem 180 Grad Wechsel?
In der Zusammenarbeit mit dem Product Management habe ich gemerkt, wie spannend ich das Gebiet finde. Im Controlling habe ich mich mehr mit der Vergangenheit als mit der Zukunft beschäftigt. Nach Abschluss des Masters kam der Wunsch in mir auf, meine Fähigkeiten noch stärker gestalterisch und für Zukunftsthemen einzusetzen. 2018 habe ich dann die Chance ergriffen mich in eine Product Manager Rolle zu entwickeln. Hier sind meine breiten Unternehmenskenntnisse und analytischen Fähigkeiten sehr gefragt. Ich habe mich beworben und Basler hat mir das Vertrauen geschenkt.

Fiel dir der Wechsel leicht?
Natürlich ist jede Veränderung am Anfang außerhalb der eigenen Komfortzone. So war es auch bei meinem Wechsel. Aber ich wurde durch zahlreiche Schulungen und den starken Support des neuen Teams gut auf meine Rolle vorbereitet. Dass ich einen Coach aus dem Product Management an die Seite gestellt bekommen habe, der mir jederzeit Fragen beantwortet, ist auch sehr wertvoll. Irgendwann schlägt das Pendel um, du merkst wie du jeden Tag wächst. Und dann macht es richtig Spaß :)

Führungskarriere

Du willst neue Wege gehen und siehst deine berufliche Perspektive in der Weiterentwicklung zur Führungskraft? Dazu steht dir unser mehrmonatiges Entwicklungsprogramm zur Führungskraft offen.

Für neue Führungskräfte gibt es ein festgelegtes Weiterbildungsprogramm mit Coaching, Mentoring oder Patenprogramm, das dich optimal auf deine neue disziplinarische Tätigkeit vorbereitet. Als angehender Leader kannst du dich anhand verschiedener Aufgaben in neue Fach- oder Führungsaufgaben einarbeiten.

Deine Möglichkeiten

  • Fachliche, methodische, soziale und kommunikative Kompetenzen entwickeln
  • Neue berufliche Perspektiven erreichen
  • Deine persönlichen Entwicklungsziele realisieren

Das sagen unsere Führungskräfte

Silke Trojette

Silke Trojette - Group Leader Software Development

Wie war dein Weg bei Basler?
Im Juli 2013 hab ich als Systementwicklerin angefangen. In dieser Zeit habe ich Produktentwicklung, -pflege betrieben und unsere Key Accounts entwicklungsseitig betreut. Das war eine tolle Zeit, aber irgendwann kam ich an einen Punkt, wo ich mich weiterentwickeln wollte. 2018 habe ich dann die Chance ergriffen und mich auf eine Fachgruppenleitungsstelle in der Softwareentwicklung beworben. Seitdem stärke ich das Team der Hostsoftwareentwicklung und halte ihnen so gut es geht den Rücken frei :)

Auch wenn du kein Junior mehr warst, so ist es ja eine ganz neue Herausforderung für dich gewesen. Wurdest du von Basler darauf vorbereitet?
Basler bietet ein 3-tägiges Führungskräfteseminar an, wo man zusammen mit anderen neuen Führungskräften erarbeiten kann, was für eine Art von Führungskraft man sein möchte und wie man das schafft. Danach gibt es immer wieder Supervisionen, was nicht nur für den Lernprozess, sondern auch für das Netzwerken untereinander toll ist.

Was macht für dich gute Führung aus?
Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Mitarbeitern und Führungskraft ist eklatant wichtig. Ich habe immer ein offenes Ohr für mein Team, egal ob das private oder berufliche Themen sind. Es ist essenziell auf die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter zu achten. Dabei ist mir wichtig, keinen Druck auszuüben. Alle im Team sollen eigenverantwortlich entscheiden und arbeiten können. Manchmal gibt es Teammitglieder, denen es nicht gut geht, worunter auch mal die Arbeit leiden kann.

Wie gehst du als Führungskraft damit um?
Offen und vertrauensvoll. Egal was es ist, Basler reicht den Menschen die Hand und entwickelt eine Lösung, die hilft. Wenn es um Zwischenmenschliches geht, dann treten wir Führungskräfte als Berater und Mediator auf. Wenn es eher was Persönliches ist, dann helfen neben dem Gespräch auch zusätzliche Lösungen, wie eine externe Beratung oder eine Teilzeitregelung.

Arbeiten bei Basler

Admin & IT

Admin & IT

Ganz klar – unser IT-Team nimmt eine zentrale Rolle beim Wachstum der Basler AG ein. Und ohne die Spezialisten aus HR, Controlling und Co., die im Hintergrund die Fäden spinnen, läuft gar nichts.

Sales & Marketing

Sales & Marketing

Unser Erfolg steht und fällt nicht zuletzt mit der Vermarktung unserer Produkte. Als Teil unserer Kommunikations- und Sales-Spezialisten arbeitest du in einem internationalen, kreativen und dynamischen Team.

R & D

R & D

Wir vertrauen auf ein Team, das Denker, Forscher und Visionäre vereint und unsere Freude an Weiterentwicklung teilt. Jede kleinste Idee zählt, denn daraus können große Innovationen entstehen. So bleiben wir Weltmarktführer.

Logistics & Productions

Logistics & Productions

Spaß bei der Arbeit hat auch unser Team in der Fertigung – bei spannenden Produkten kein Wunder. Die anschließende Logistik legen wir in die Hände von Experten, auf die man sich verlassen kann.

Fragen zu Arbeit und Bewerbung bei Basler?

Fragen?

Dann schreibe uns gerne eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich um Dein Anliegen kümmern.

Nachricht schreiben!