Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Wir produzieren noch selbst und ohne Logistik bewegt sich keine Kamera von A nach B. Interesse? Dann schau dich um, und erfahre von unseren Mitarbeitern, warum es sich auch für dich lohnen kann, bei Basler mitanzupacken.

Arbeitsbereich Logistik & Produktion

Du bist ein Macher. Wenn es darauf ankommt, kannst du mit dem Lötkolben umgehen oder 15 Teile präzise zu einem Produkt zusammenschrauben. Du behältst immer den Überblick – auch, wenn das Lager tausende Quadratmeter groß ist und das Fließband nie stillsteht. Leute wie dich brauchen wir in unseren Reihen – als Teil des Teams.

Arbeitsbereich Logistik & Produktion

Deine Vorteile als Basler Mitarbeiter

Welcome- und Onboarding-Programm

Welcome & Onboarding

Damit ab Beginn alles rund läuft und du dich bestens bei uns aufgehoben fühlen kannst, ist eine gezielte Einarbeitung – ganz individuell auf dich zugeschnitten – essenziell.

Hauseigenes Bistro

Hauseigenes Bistro

Bei uns im Haus bieten wir in unserem Bistro täglich eine tolle Auswahl an leckeren und gesunden Hauptgerichten und Snacks an.

Vergünstigung Fitness Center

Vergünstigung Fitness Center

Sport ist ein super Ausgleich zum Arbeitsalltag. Damit du fit und gesund bleibst, können unsere Mitarbeiter vergünstigt das Parador Fitness Center in Ahrensburg nutzen.

Per Du – vom Azubi bis zum Vorstand

Vom Azubi bis zum Vorstand per Du

Gemeinsam auf Augenhöhe – unsere Führungskräfte packen persönlich mit an und sind Anführer in einem Team von gleichberechtigten Experten.

Soniya Nicole Gill - Order Coordination - Produktion

Soniya Nicole Gill - Order Coordination - Produktion

Wie war dein Weg bei Basler?
Ich bin im Mai 2015 direkt nach meinem Studium bei der Auftragskoordination eingestiegen. Ich habe ein unglaublich breites Spektrum an Aufgaben – von der Großauftragsbetreuung bis zur Prozessgestaltung. Letztens durfte ich einen Prozesstransfer nach Asien betreuen. Solche Projekte sind besonders interessant, da man mit den Kollegen aus Asien viel im Kontakt ist und ich die Möglichkeit hatte unser Werk in Singapur kennenzulernen.

Was schätzt du an Basler als Arbeitgeber?
Nach meinem Bewerbungsgespräch dachte ich "Wow, hier bin ich richtig. Das passt!" und mein Eindruck hat sich bestätigt. Auf der einen Seite kannst du bei Basler du selbst bleiben. Auf der anderen Seite bekommst die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln. Als Junior schätze ich auch, dass ich die Möglichkeit hatte mich auszuprobieren und mich selbst zu finden. Der offene Umgang hat einem den Einstieg sehr leicht gemacht.

2017 haben wir die 1.000.000 Kamera hergestellt und unseren eigenen Produktionsrekord geknackt. Du warst dabei. Wie war das?
Ehrlich gesagt, habe ich es erst bei der Ankündigung realisiert, was wir Großes geschafft haben. Klar brachte das auch Stress mit sich. Aber gerade in den stressigen Phasen, merke ich wie stark der Zusammenhalt unter uns ist. Was mir daran besonders gefällt ist, wie danach der Erfolg gefeiert wird und unsere Arbeit geschätzt wird. Überhaupt seitdem ich hier bin, erlebe ich ein extremes Wachstum, was unglaublich krass und schön zugleich ist.

Jan Kukuk (Neumünster)

Jan Kukuk – Fertiger – Produktion

Wie war dein Weg bei Basler?
Zu Beginn habe ich neben der kleinen Fertigung alles was mit Kabeln zu tun hat verantwortet. Heute arbeite ich eigentlich nur noch an der Teststation der Produktion, um dafür zu sorgen, dass alles was an den Kunden geht auch funktioniert.

Aktuell machst du ja eine zusätzliche Weiterbildung. Wie läuft das?

Mein Chef hatte mir vor einiger Zeit angeboten den Techniker in der Abendschule zu machen. Das ist eine tolle Chance für mich! Ich kriege auch alles sehr gut unter den Hut, insbesondere durch die Gleitzeit. Wenn ich mal früher zur Schule los muss oder eben ein bisschen später hier ankomme, stört es keinen.

Würdest du Basler als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Klar, habe ich auch schon gemacht und so einen neuen Kollegen gewonnen :) Dinge, wie die Gleitzeit oder der Standort in Neumünster sprechen einfach dafür. Unser Sitz ist gut erreichbar, liegt zentral und in den Pausen kann man nett was essen gehen.

Freie Stellen im Bereich Produktion & Logistik

Supplier (m/w/d) Quality Management

Vollzeit
Standort: Ahrensburg bei Hamburg

Details zur Stellenausschreibung

Praktikum (m/w/d) Startegischer Einkauf

Teilzeit
Standort: Ahrensburg bei Hamburg

Details zur Stellenausschreibung

Embedded Linux Entwickler (m/w/d)

Vollzeit
Standort: Ahrensburg bei Hamburg

Details zur Stellenausschreibung

Schau dir jetzt alle freien Stellen bei Basler an

Deine Karrierechancen

Fachkarriere

Bei uns kann sich jeder darauf verlassen, dass in seine Entwicklung investiert wird. Die Möglichkeit der Fachkarriere bieten wir grundsätzlich allen unseren Mitarbeitern.

Führungskarriere

Du willst neue Wege gehen und siehst deine berufliche Perspektive in der Weiterentwicklung zur Führungskraft? Dazu steht dir unser mehrmonatiges Entwicklungsprogramm zur Führungskraft offen.

Mehr erfahren

Fragen zu Karriere und Bewerbung bei Basler?

Fragen zu Arbeit und Bewerbung bei Basler?

Dann schreibe uns gerne eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern.

Nachricht schreiben!