Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Basler Zeilenkameras

Die hochempfindlichen Basler Zeilenkameras sind vor allem für Anwendungen vorgesehen, die hohen Durchsatz bei hoher Bildqualität fordern. Unsere Zeilenkameras bieten wir als Monochrom- und Farbvarianten mit verschiedenen Auflösungen, Schnittstellen und Datenraten an.

Eine Zeilenkamera liest die Bilddaten zeilenweise. Das bedeutet, dass sie das Bild nicht im großen Ganzen betrachtet, sondern detailgetreu Zeile für Zeile überprüft. Dank dieser nahtlosen Aufnahme können Sie problemlos längere Objekte oder Endlosbahnen prüfen. Aus diesem Grund werden Basler Zeilenkameras für die verschiedensten Verwendungszwecke eingesetzt: Die häufigsten Einsatzbereiche sind unter anderem Qualitätssicherung oder Sortierverfahren.

Basler racer

Basler racer

Außergewöhliche Leistung - geringer Platzbedarf

GigE, Camera Link

Basler runner

Basler runner

Kompakt, kostengünstig, hervorragende Bildqualität

GigE

Basler L300

Basler L300

Prächtige Farben, kompakt und attraktiv im Preis

Camera Link

Basler sprint

Basler sprint

Schnell, schneller, sprint

Camera Link

Anwendungsgebiete von Zeilenkameras

In vielen Druckmaschinen findet man Zeilenkameras, die das Druckbild überprüfen. Auch in der Oberflächeninspektion – oder Web Inspection – werden vor allem Zeilenkameras eingesetzt. Ob Halbleiter, Papier, Kunststoff oder Rohleder – Zeilenkameras tragen dazu bei, dass direkt im Produktionsprozess Fehler identifiziert werden. Dies geschieht auf zwei verschiedene Wege: Entweder „erkennt“ die Kamera einen Fehler, indem sie die zu überprüfende Endlosbahn mit einer fehlerfreien Referenz vergleicht und bei Unregelmäßigkeiten direkt anschlägt oder eine spezielle Software wird dahingehend programmiert, dass sie selbstständig erkennt, ob das Material Fehler aufweist.

Ein weiteres Einsatzgebiet ist zum Beispiel die Postsortierung, bei der Barcodes, QR Codes, Textzeilen (OCR) oder andere Codes eingelesen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Pakete und Briefe zeitnah den richtigen Empfänger erreichen.

racer, runner oder sprint?

Die Basler racer Zeilenkamera ist beispielsweise mit GigE oder wahlweise mit Camera Link Schnittstelle erhältlich. Die maximale Zeilenrate beträgt bei GigE 51 kHz und 80 kHz bei Camera Link. Mit einer Auflösung von bis zu 12k sorgt die racer für hervorragende Bildqualität zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Andere Zeilenkameras in unserem Portfolio, wie runner, sprint und Basler L300, stehen dem in nichts nach: Hier sind Auflösungen bis zu 8k oder eine Zeilenrate von bis zu 140 kHz möglich. Das GigE-Interface ermöglicht eine Kabellänge von bis zu 100 Metern.

Kurzum: Basler Zeilenkameras sind immer dann die richtige Wahl, wenn Sie eine große Anzahl an Daten in hoher Geschwindigkeit und mit hoher Bildqualität einlesen müssen.