Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems Webshop
  • Spot On: Die richtige Beleuchtung für Ihre Vision Anwendung

    Reduzieren Sie Ihren Integrationsaufwand und Ihre Komponentenkosten: Wählen Sie Ihre Beleuchtung so früh wie möglich aus unserem breit gefächerten vollständig abgestimmten Basler Lights Portfolio.

Dom-Beleuchtungen und wann man sie verwendet

Es ist eine Herausforderung, die passende Beleuchtung für Ihre Anwendung auszuwählen. Der Markt bietet eine Vielzahl von Beleuchtungsmöglichkeiten an. Es ist von entscheidender Bedeutung, die Beleuchtung so früh wie möglich auszuwählen. Doch wann ist welche Beleuchtungsart optimal?

Wir möchten Ihnen helfen und stellen Ihnen hier vor, wann Sie Dom-Beleuchtungen am besten einsetzen und nutzen sollten. Dom-Beleuchtungen erzeugen eine gleichmäßige Ausleuchtung, perfekt geeignet für die zuverlässige Qualitätskontrolle auch schwieriger Prüfobjekte.

So funktionieren Dom-Beleuchtungen

Vervollständigen Sie Ihr Beleuchtungs-Setup mit dem richtigen Beleuchtungs-Zubehör

Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Anwendung richtig auszuleuchten. Jedes Beleuchtungs-Setup benötigt eine Stromversorgung und kann mit weiterem Zubehör ergänzt werden: Netzteile, Halterungen, Diffusoren und Polarisatoren.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer Beleuchtung?

Unser Lighting Advisor gibt individuelle Produktempfehlungen, indem er Sie Schritt für Schritt zu einer Auswahl an passenden Beleuchtungen und Komponenten führt. Wählen Sie die Beleuchtung für Ihr Vision System so früh wie möglich aus.

Zum Lighting Advisor

Wann nutze ich Dom-Beleuchtungen und wo wende ich sie an?

Dom-Beleuchtungen und wie man sie anwendet

Dom-Beleuchtungen sind kuppelförmige LED-Beleuchtungen, bei denen LEDs entlang eines Ringes angeordnet sind und in eine Kuppel hineinstrahlen.

Mit dem von der Kuppel der Dom-Beleuchtung diffus reflektierten Licht kann eine besonders gleichmäßige Ausleuchtung des Objekts erzielt werden.

Die Dom-Beleuchtung liefert indirektes Licht unter allen Einfallswinkeln. So ergibt sich gleichförmige Ausleuchtung auch komplex geformter Prüfobjekte.

Anwendungsbeispiel: eignet sich für zuverlässige Qualitätskontrollen auch schwieriger Prüfobjekte. Bild-/Text-/Farbbestimmung oder Inspektion glänzender, gewölbter oder unebener Oberflächen wie z.B. bei Leiterplatten.

Weitere Informationen zur Beleuchtungs-Auswahl

Beleuchtung in der Bildverarbeitung

Beleuchtung in der Bildverarbeitung

Die richtige Beleuchtung in einem Bildverarbeitungssystem ist ausschlaggebend. Sie trägt dazu bei, ob eine Inspektionsaufgabe effizient gelöst wird.

Vision Campus Artikel lesen
Wie finde ich die richtige Beleuchtung für mein Vision System?

Wie finde ich die richtige Beleuchtung für mein Vision System?

Unser Experte Thies Moeller erklärt, was für eine gute Beleuchtung entscheidend ist.

Vision Campus Video ansehen
LED-Beleuchtungs-Portfolio

Benötigen Sie weitere Informationen oder eine kostenlose Beratung, um die richtige Beleuchtung zu finden? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt zu unserem Sales Team