Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems
13.09.2017

Neu im Portfolio: Kostengünstige Basler Lenses 2/3"

Neu im Portfolio: Kostengünstige Basler Lenses 2/3

Nach zwei erfolgreichen Jahren mit der Basler Original Lens Serie 1/2.5" hat die Basler Lenses Familie Zuwachs bekommen: Neben den Basler Original Equipment Objektiven mit einer Auflösung von 5 Megapixel für Sensoren kleiner 1/2", bietet Basler jetzt auch Objektive für Sensoren bis 2/3" an. Die Basler Lenses 2/3" eignen sich für Sensoren mit einer Auflösung von bis zu 2 Megapixel und kommen somit in Anwendungen, bei denen eine geringere Auflösung ausreicht, zum Einsatz.

Die neuen, kostengünstigen C-Mount-Objektive sind auf die Verwendung mit Basler ace, dart und pulse Kameras mit Sensoren zwischen 1/2" und 2/3" abgestimmt und verfügen über ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Mit ihrem optimierten, frugalen Design und ihrer Standardauflösung von 2 Megapixeln zeichnen sich die Basler Lenses 2/3" für den Einsatz in kostensensiblen Bildverarbeitungsanwendungen aus. Die Objektive sind in sechs verschiedenen Brennweiten (8, 12, 16, 25, 35, 50 mm) verfügbar und sind im sichtbaren Wellenlängenbereich von 400 - 700 nm einsetzbar.

Mit dieser Portfolioerweiterung bietet Basler mit den 5 Megapixel Basler Lenses 1/2.5" aus der Basler Original Equipment-Linie und den 2 Megapixel Basler Lenses 2/3" die volle Abdeckung der im Machine Vision Markt gängigen Standardauflösungen.

Bei der Auswahl des passenden Objektivs unterstützt Basler den Anwender mit seinem ausgefeilten Objektiv-Selektor. Er vereinfacht die Suche nach dem geeigneten Objektiv für Basler Flächenkameras. Der Objektiv-Selektor basiert auf professionellen Berechnungen und besticht durch seine einfache Handhabung: Unter www.baslerweb.com/objektiv-selektor gibt der Kunde die Daten der Anwendung ein (z. B. benötigter Öffnungswinkel, Arbeitsabstand, Objektgröße etc.). Der Objektiv-Selektor berechnet die benötigte Brennweite und schlägt entsprechend passende Objektive vor, die zur Größe und zur Auflösung des Sensors passen.

Hinweis: Die meisten Internetbrowser können das hier zur Verfügung gestellte 4c-Bild nicht anzeigen. Bitte laden Sie das Bild herunter (rechte Maustaste > Ziel speichern unter...) und verwenden Sie ein entsprechendes Programm, um das Bild anzusehen.