Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren
18.02.2020

Basler erweitert sein Basler Lenses Portfolio

Basler erweitert sein Basler Lenses Portfolio

Kamerahersteller Basler baut sein Basler Lenses Portfolio weiter aus und bietet zu jeder Basler Kamera das passende Objektiv an. Die Basler Objektivserie umfasst die beiden Produktlinien Standard und Premium.

Objektive sind, in Kombination mit der Kamera und der Beleuchtung, maßgeblich an der Bildqualität beteiligt. Interessant bei der Wahl des richtigen Objektivs ist die Abwägung zwischen notwendiger Abbildungsleistung, d.h. hoher Auflösung mit geringen Abbildungsfehlern, und dem Preis. Basler stellt für beide Szenarien das passende Objektiv zur Verfügung.

Die Standard-Produktlinie

Die Objektive der Standard-Produktlinie eignen sich für Standard Vision Anwendungen bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Objektive sind bedarfsorientiert konzipiert und entsprechen geringeren Anforderungen vieler kostensensitiver Applikationen. Dank der soliden Basis-Performance sind sie optimal für schnelle Kameras mit einer geringeren Auflösung geeignet.

Die Premium-Produktlinie

Die Objektive der Premium-Produktlinie sind für anspruchsvollere Anwendungen konzipiert und getestet. Sie bieten beste Bildqualität dank einer sehr hohen Auflösung, geringer Verzeichnung und geringer Vignettierung. Damit eignen sie sich optimal für Kameras mit sehr hohen Auflösungen zur Analyse kleinster Strukturen. Dennoch wurde bei den Objektiven dieser Produktlinie der Kostenaspekt nicht vernachlässigt.

Beide neuen Produktlinien unterstützen gefragte Bildkreise der in Basler Kameras verfügbaren Sensoren von 1/2,2'‘ bis 1.1‘‘ sowie alle gängigen Brennweiten. Die Objektive sind mit C-Mount ausgestattet, können aber über einen Adapter problemlos auch an Kameras mit CS-Mount verwendet werden.

Bei der Auswahl des passenden Objektivs unterstützt Basler den Anwender mit seinem ausgefeilten Objektiv-Selektor. Er vereinfacht die Suche nach dem geeigneten Objektiv für Basler Flächenkameras. Der Objektiv-Selektor basiert auf professionellen Berechnungen und besticht durch seine einfache Handhabung: Unter www.baslerweb.com/objektiv-selektor gibt der Kunde die Daten der Anwendung ein (z. B. benötigter Öffnungswinkel, Arbeitsabstand, Objektgröße etc.). Der Objektiv-Selektor berechnet die benötigte Brennweite und schlägt entsprechend passende Objektive vor, die zur Größe und zur Auflösung des Sensors passen.

Hinweis: Die meisten Internetbrowser können das hier zur Verfügung gestellte 4c-Bild nicht anzeigen. Bitte laden Sie das Bild herunter (rechte Maustaste > Ziel speichern unter...) und verwenden Sie ein entsprechendes Programm, um das Bild anzusehen.