Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren
09.08.2018

Live und in Farbe: Weshalb Farbkalibrierung für die Medizintechnik so wichtig ist

Live und in Farbe: Weshalb Farbkalibrierung für die Medizintechnik so wichtig ist

Für viele Machine Vision Anwendungen sind monochrome Bilder völlig ausreichend, für Medical und Life Sciences Anwendungen sieht es dagegen anders aus. Hier spielt die Farbechtheit der digital aufgenommenen Bilder eine besondere Rolle.

Vor allem in den Bereichen Mikroskopie, Dermatologie und Ophthalmologie tragen diese Bilder erheblich zum diagnostischen Prozess bei. Dabei ist die Farbe häufig ein wichtiges Kriterium, um zu beurteilen, ob eine Struktur gesund oder krankhaft ist.

In unserem Vision Campus Artikel zeigen wir anhand eines Praxisbeispiels, warum die Farbechtheit der Bilder so wichtig ist und erklären, was es bei der Farbkalibrierung von Kameras zu beachten gibt.

Jetzt Vision Campus Artikel lesen

Im Vision Campus finden Sie außerdem viele weitere spannende Artikel und Videos zu interessanten Themen rund um das Thema Vision Technologie in Medical und Life Sciences. Im fiktiven Basler Medical Center zeigen wir die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Kameras in der Medizin , die wichtigsten Vorteile erklären wir im dazugehörigen Video noch ausführlicher. Außerdem zeigen wir Ihnen, welchen Beitrag Kameras für die Laborautomation leisten.

RSS Feed

Logo - RSS Feed

Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.

RSS News Feed