Corona/COVID-19: Unser Vertrieb und Kundenservice stehen Ihnen wie gewohnt zur Seite. Mehr erfahren

Schließen

Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren
11.08.2017

ToF-Kameras in Logistik, Robotik und Medizin – typische 3D-Anwendungen

ToF-Kameras in Logistik, Robotik und Medizin – typische 3D-Anwendungen

Die dritte Dimension von Objekten und Szenen lässt sich anhand verschiedener Technologien erfassen, eine dieser Technologien ist das Lichtlaufzeitverfahren, auch Time-of-Flight oder ToF genannt. In unserem White Paper erklären wir, in welchen Anwendungen es für welche Zwecke eingesetzt werden kann.

Das White Paper „Anwendungen von Time-of-Flight-Kameras in Robotik, Logistik und Medizin“ beantwortet unter anderem diese Fragen:

  • Wie genau funktioniert das Time-of-Flight-Verfahren?
  • Worin unterscheiden sich die einzelnen 3D-Technologien?
  • Welche Vorteile bietet die ToF-Technologie?
  • Wie können ToF-Kameras in Logistik, Robotik und Medizin eingesetzt werden?

Im Dokumenten Downloadbereich finden Sie weitere White Paper zu vielen interessanten Themen, unter anderem auch zu Time-of-Flight-Kameras und verschiedenen 3D-Technologien.

White Paper herunterladen

RSS Feed

Logo - RSS Feed

Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.

RSS News Feed