Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren
18.05.2020

Ausgezeichnet! Basler erhält renommierten Axia Best Managed Companies Award

Ausgezeichnet! Basler erhält renommierten Axia Best Managed Companies Award

Mit dem internationalen „Axia Best Managed Companies Award“ zeichnen die Unternehmensberatung Deloitte, die Zeitschrift WirtschaftsWoche sowie der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. und Credit Suisse exzellent geführte und prosperierende mittelständische Unternehmen in Deutschland aus. Basler überzeugte die Jury mit erstklassigem Management – geprägt durch hohe Innovationskraft, eine langfristige Strategie und starke Governance-Strukturen. Der Wettbewerb wird parallel in über 20 Ländern weltweit durchgeführt.

Der Basler Vorstand sowie der Unternehmensgründer und heutige Aufsichtsratsvorsitzende Norbert Basler nahmen gemeinsam die Auszeichnung entgegen – statt bei einer feierlichen Gala im großen Kreis in den Räumen von Basler und unter Einhaltung der aktuellen Corona-Besonderheiten. CEO Dr. Dietmar Ley fasst zusammen: „Wir sind sehr stolz auf die Teamleistung aller Führungskräfte und Mitarbeiter der vergangenen Jahre. Dieser Award ist für uns Ansporn, die Firma kontinuierlich und entschlossen weiterzuentwickeln, um unseren Erfolg weiterführen zu können.“

„Die aktuelle Situation rund um COVID-19 stellt auch den deutschen Mittelstand vor enorme Herausforderungen. Gefragt sind mehr denn je unternehmerische Qualitäten wie strategische Weitsicht, konsequentes, zukunftsorientiertes Handeln und eine werteorientierte Unternehmensführung. Auch dafür stehen unsere Best Managed Companies“, ergänzt Programmleiter Markus Seiz von Deloitte.

Mit dem Award hat eine hochkarätig besetzte Jury Basler und weitere Mittelstandsunternehmen als herausragende, besonders wandlungsfähige und stark global ausgerichtete Unternehmen ausgezeichnet, die beispielhaft für den Mut und die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft stehen. Die Unternehmen wurden in den Bereichen Strategie, Produktivität & Innovation, Kultur & Commitment und Governance & Finanzen bewertet. In allen vier Bereichen mussten sie unternehmerische Exzellenz aufweisen.