Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems

Obsolescence und Risk Manager global Procurement (m/w/d)

  • Basler AG
  • Ahrensburg , An der Strusbek 62
  • Berufserfahrung
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Ab sofort, in Vollzeit mit 40 Wochenstunden oder in Teilzeit mit mind. 35 Wochenstunden 

Basler ist ein international führender Anbieter von Bildverarbeitungs-Komponenten für Computer Vision Anwendungen, u.a. Kameras, Objektiven, Framegrabbern und Software, sowie Embedded Vision Lösungen, kundenspezifischen Produktanpassungen und Beratungsdienstleistungen. Die Produkte werden in einer Vielzahl von Märkten eingesetzt, z.B. in der Fabrikautomation, Medizin, Verkehr, Logistik, Retail oder Robotik. Der 1988 gegründete Basler Konzern beschäftigt rund 800 MitarbeiterInnen an seinem Hauptsitz in Ahrensburg (bei Hamburg) sowie an weiteren Standorten in Europa, Asien und Nordamerika.

Werde Teil unseres 35-köpfigen internationalen Globals-Procurement-Teams, bestehend aus dem strategischem und operativen Einkauf, Projekteinkauf und SQM. Ein Team, das stolz ist auf seinen gemeinsamen Erfolg.

Deine Aufgabe

  • Du bist verantwortlich für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Risikominimierung im Procurement und für das Controlling und die Nachverfolgung der vereinbarten Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem SQM, dem strategischen Einkauf und dem LifeCycle.
  • Du kümmerst dich um die kontinuierliche Prüfung aller derzeit für Produkte verwendeter Kaufteile (Schwerpunkt auf elektronische Bauteile) und beachtest dabei die Obsolence Kriterien, die Information des Life Cycle Managements und die der Warengruppenverantwortlichen im Einkauf.  
  • Du entwickelst Vorgaben für die Einstufungskriterien zum Risikomaterial, erhebst diese Kennzahlen regelmäßig und leitest daraus konkrete Handlungsempfehlungen für die angrenzenden Abteilungen ab.
  • Du berätst deine Kollegen beim Umgang mit Risikoteilen und bist der Key User sowie Ansprechpartner für alle User des Obsolescence Management Tools.
  • Du unterstützt die Kollegen bei Roadmap-Diskussionen, Optimierungsprojekten und koordinierst die Verfügbarkeitsthemen (prozessual) einkaufsseitig. Dabei stellst du eine effiziente und zielführende Kommunikation zwischen den Abteilungen sicher.

Dein Profil

  • Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Kenntnisse mit.
  • Du verfügst über 3-5 Jahre Erfahrung im Einkauf eines Industrieunternehmens sowie idealerweise über 2-3 Jahre Erfahrung in der Analyse, Gestaltung und Optimierung von Prozessen.
  • Wünschenswerterweise bringst du bereits Erfahrung im Umgang mit Obsolescence und Risikomanagement mit.
  • Du bist sicher und souverän in der Anwendung von MS Office und SAP R/3 oder SAP S4HANA (Modul MM).
  • Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift.
  • Du verstehst es, Strukturen und Netzwerke über alle Hierarchieebenen hinweg aufzubauen, zu nutzen und zu unterhalten. Dabei bist du analytisch, bringst eine systematische Arbeitsweise, ein Verständnis für die Organisation und Abläufe eines Unternehmens und ein hohes Durchsetzungsvermögen, auch ohne direkte Weisungsbefugnis, mit.

Unser Angebot

  • Wir haben eine klare Vision, in welche Richtung es geht, über das Wie entscheiden aber die einzelnen Teams.
  • Wir begrüßen deine frische Sicht von außen und pflegen eine offene Kultur, in der alle Ideen eigenständig einbringen sollen.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ ist bei uns nicht nur eine Floskel: Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in Betreuungsaufgaben der unterschiedlichen Familienphasen und sind durch das Audit „Beruf und Familie“ für unser Engagement ausgezeichnet worden.
  • Respekt vor den persönlichen Interessen und die Balance zum Berufsleben unserer Belegschaft ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. 
  • Erstklassige IT-Ausstattung inkl. Notebook, mobiles Arbeiten und einem modernen Arbeitsplatz. 
  • Attraktive Bezahlung mit interner Lohntransparenz, 30 Tage Urlaub und eine offene Kommunikation: per Du vom Azubi bis zum Vorstand.

Deine Bewerbung 

Teilst du unsere Leidenschaft und unseren Ehrgeiz? Dann bewirb dich unter Angabe des gewünschten Eintrittsdatums und deiner Gehaltsvorstellung über unser Online-Formular.

Du möchtest mehr über uns und deine Karrierechancen bei Basler wissen? Kein Problem! Kontaktiere deine Ansprechperson Kirsten Mösler-Hinzer über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf dich!


 
  • Kirsten Mösler-Hinzer
  • HR Consultant Recruitment