Corona/COVID-19: Unser Vertrieb und Kundenservice stehen Ihnen wie gewohnt zur Seite. Mehr erfahren

Schließen

Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

  • Basler AG
  • Ahrensburg , An der Strusbek 62
  • Berufserfahrung
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Ab sofort, in Vollzeit mit 40 Wochenstunden oder in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Basler ist ein international führender Anbieter von Bildverarbeitungs-Komponenten für Computer Vision Anwendungen, u.a. Kameras, Objektiven, Framegrabbern und Software, sowie Embedded Vision Lösungen, kundenspezifischen Produktanpassungen und Beratungsdienstleistungen. Die Produkte werden in einer Vielzahl von Märkten eingesetzt, z.B. in der Fabrikautomation, Medizin, Verkehr, Logistik, Retail oder Robotik. Der 1988 gegründete Basler Konzern beschäftigt rund 800 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Ahrensburg (bei Hamburg) sowie an weiteren Standorten in Europa, Asien und Nordamerika.

Deine Aufgaben

Als wachsendes Unternehmen müssen und wollen wir uns mehr unserer Nachhaltigkeitsverantwortung stellen. Basierend auf unserer Strategie und unseren Unternehmenszielen möchten wir eine unternehmensweite Nachhaltigkeitsstrategie implementieren. Diese soll letztendlich als Basis für ein einheitliches System zur nachhaltigen Unternehmens­füh­rung unter Beachtung ökolo­gischer, sozialer und Governance-Themen (ESG) dienen.
  • In deiner Rolle als Nachhaltig­keitsmanager (m/w/d) arbeitest du selbst­ständig an der kon­zeptio­nellen und kontinuier­lichen Weiter­ent­wicklung dieser Ziele. Dabei bist du in enger Abstim­mung mit deiner Füh­rungs­kraft und dem Vorstand.
  • Du bist die zentrale Ansprech­person für alle Nachhal­tig­keitsthemen im Unter­nehmen. Daraus ergeben sich folgende Aufgaben­bereiche:
    • Analyse und Bewer­tung der gesetz­lichen und poli­tischen Rahmen­bedingungen sowie Anforderungen von Stake­holdern bezüglich Nach­haltigkeit
    • Erarbeitung von Ent­scheidungs­vor­lagen zur Auswahl und Implemen­tierung eines geeig­neten Nach­haltigkeits-Frameworks, bspw. GRI
    • Implementierung, Koordi­nation und Weiter­ent­wicklung des Umwelt­managementsystems (EMAS), inklusive Verant­wortung der damit ver­bundenen internen und externen Audits
    • Konzeption eines Kenn­zahlen­systems zur Messung und Beurtei­lung von Nach­haltig­keitsaspekten sowie Unter­stützung des Vor­stands bei der Modifikation des Kenn­zahlen­systems, um Nach­haltig­keitsaspekte wirk­samer zu managen
    • Entwicklung und Koordi­nation konkreter Maß­nahmen zur Einhaltung gesetzlicher Vor­gaben und Verbesse­rung von Nach­haltig­keits­aspekten in enger Abstimmung mit der Füh­rungs­beleg­schaft
    • Erstellung eines jähr­lichen Nach­haltig­keitsberichtes.
 
  • Du bist die treibende Kraft für Nach­haltig­keit bei Basler, indem du:
    • Workshops sowie Schulungen von Führungs­kräften und der Beleg­schaft durch­führst
    • Basler bei Nachhaltig­keits­themen in der Öffent­lichkeit sowie in Fachaus­schüssen und -gremien vertrittst.

Dein Profil

  • Du konntest bereits mehrere Jahre beruf­liche Erfahrung als Nach­haltig­keits­manager (m/w/d) im Industrie­umfeld sammeln.
  • Du verfügst über ein abge­schlossenes Wirt­schafts­studium mit dem Schwer­punkt Nachhal­tigkeits­management oder vergleichbare, in der Praxis erworbene Kenntnisse und Erfah­rungen.
  • Bei deiner Arbeit hast du immer das Ziel vor Augen und arbeitest ergebnis- und lösungsorientiert darauf hin.
  • Du handelst und denkst unter­nehmerisch und bringst strate­gische sowie konzep­tionelle Kompe­tenzen mit.
  • In der Zusammen­arbeit mit deinen Schnitt­stellen legst du Wert auf einen partner­schaftlichen Um­gang sowie sehr gute Kommuni­kation.
  • Dich zeichnen Verhand­lungsgeschick, Durch­setzungs­vermögen und Über­zeugungs­kraft aus.
  • Es fällt dir leicht, komplexe Zusammen­hänge zu durch­dringen und sie in eine über­sicht­liche Struktur zu bringen.
  • Verände­rungen sind für dich „dein täglich Brot“ und du weißt um die Komplexi­tät jeder einzelnen davon. Genau des­halb nimmst du bei Verände­rungen die betroffenen Bereiche voraus­schauend mit und bindest sie so gut es geht ein.
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse runden dein Profil ab.

Unser Angebot

  • Wir haben eine klare Vision, in welche Richtung es geht, über das Wie entscheiden aber die einzelnen Teams.
  • Wir begrüßen Deine frische Sicht von außen und pflegen eine offene Kultur, in der alle Ideen eigenständig einbringen sollen.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ ist bei uns nicht nur eine Floskel: Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in der Kinder- und Altenbetreuung und sind durch das Audit „Beruf und Familie“ für unser Engagement ausgezeichnet worden.
  • Respekt vor den persönlichen Interessen und die Balance zum Berufsleben unserer Belegschaft ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. 
  • Erstklassige IT-Ausstattung inkl. Notebook, Handy , mobiles Arbeiten und einem modernen Arbeitsplatz. 
  • Attraktive Bezahlung mit interner Lohntransparenz, Gleitzeitkonto zum Überstundenabbau, 30 Tage Urlaub und offene Kommunikation: per Du vom Azubi bis zum Vorstand.

Deine Bewerbung 

Teilst du unsere Leidenschaft und unseren Ehrgeiz? Dann bewirb dich unter Angabe des gewünschten Eintrittsdatums und deiner Gehaltsvorstellung über unser Online-Formular.

Du möchtest mehr über uns und deine Karrierechancen bei Basler wissen? Kein Problem! Kontaktiere deine Ansprechpartnerin Doerte Meyer über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf dich!


 
  • Doerte Meyer
  • HR Consultant