Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Zuverlässige Erkennung von Bahnwaggons und Tanks

Basler IP-Kameras lösen logistische Herausforderung in russischem Mineralölunternehmen

Eine wichtige Aufgabe für viele große Industrieunternehmen ist die Automatisierung von Prozessen des Kontrollsystems. Ein effektiver Weg diese Herausforderung zu lösen, ist die Kombination aus Kamerasystem zur Identifizierung von Eisenbahnwaggons und Tanks sowie die Integration eines Wiegesystems. Das Kamerasystem dient dabei der Nummernschilderkennung. Das Wiegesystem gibt den Füllstand der Waggons an. Die Nummern auf den Waggons und Rahmen ermöglichen eine eindeutige Identifizierung und Zuordnung. Die russische Mineralölfirma JSC ANK Bashneft hat solch ein System eingeführt und in ingesamt 20 Anlage integriert.

Die Software ARSCIS dient als Schnittstelle zum Kontroll-, Wiege- und Kamerasystem. Für die Bildgenerierung wurden auf jeder Kontrollseite zwei Basler Netzwerkkameras installiert. Sie erfassen vollautomatisch, schnell und zuverlässig die Nummern auf den Waggons sowie auf deren Rahmen. Die Züge passieren dabei die Kontrollpunkte mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h. Zusätzlich werden die Bilder der Waggons zusammen mit einem Zeitstempel im Monitoring-System zur Verfügung gestellt. Insgesamt wurden in dem System 84 IP-Kameras, 24 Server und 25 automatisierte Arbeitsplätze implementiert.

Weitere Informationen finden Sie in der Success Story.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.