Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

White Paper

Einfacher als je zuvor – was Sie in modernen (Po)CL-Kamerasystemen beachten sollten (Setup, Vorteile, Kosten)

Die Camera Link-Schnittstellentechnik hat sich aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit mittlerweile fest im Produktportfolio vieler Kamerahersteller etabliert. In unserem White Paper erklären wir, welche Vorteile der neue Power over Camera Link (Po)CL-Lösungsansatz bietet.

Üblicherweise erfordern Systemlösungen mit Camera Link-Schnittstellen neben der entsprechend ausgerüsteten Kamera noch weiteres, zum Camera Link-Standard kompatibles, Zubehör. Nur so lässt sich sicherstellen, dass Kamera, Kabel und Framegrabber einwandfrei miteinander arbeiten.

Power over Camera Link setzt genau an dieser Stelle an: im Gegensatz zur klassischen Camera Link-Lösung benötigt PoCL nu rein einziges Kabel, das die Kamera mit dem Framegrabber verbindet und gleichzeitig mit Strom versorgt.

In unserem White Paper erläutern wir folgende Themen:

  • Der Systemaufbau und die Vorteile der Ein-Kabel-Lösung
  • Der Trend zu kostengünstigen Mini-Lösungen
  • Die Einsatzreichweite von PoCL-Systemen
  • Die Abhängigkeiten zwischen Camera Link-Frequenz und Kabellängen

Jetzt kostenlos herunterladen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Absenden des Formulars wird Ihnen ein Download-Link zu jeder Sprachversion des Dokuments angezeigt.

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.