Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Turbostress - Basler pilot GigE-Kameras unterstützen die Inspektion von Turbinenblättern in Flugzeugtriebwerken

Turbinen in Flugzeugtriebwerken sind extrem anspruchsvollen Bedingungen ausgesetzt. Sie müssen bei Geschwindigkeiten von 30.000 U/min und Temperaturen von mehr als 800 °C mehrere Stunden durchgängig funktionieren. Selbst der kleinste Oberflächenfehler kann ihre Leistung und Zuverlässigkeit beeinträchtigen. Zur Wahrung der von der Flugzeugindustrie verlangten Wirkungs- und Zuverlässigkeitsgrade werden Turbinenblätter extrem sorgfältigen und präzisen regelmäßigen Inspektionen unterzogen.

Orus Integration Inc. mit Sitz in Quebec wurde mit dem Entwurf eines Turbineninspektionssystems, das wiederholbare, präzise, lineare und vorhersagbare Ergebnisse liefert, beauftragt. INL-1900x2T, das von Orus entwickelte Inspektionssystem, verwendet Basler pilot GigE-Kameras mit unterschiedlichen Auflösungen, ein telezentrisches Objektiv mit großem Kamerablickwinkel und spezielle Beleuchtungseinrichtungen.

Das gesamte Inspektionsverfahren dauert 15 Sekunden pro Teil und umfasst die folgenden Schritte:

  • Verifizieren mehrerer hundert messtechnischer Eigenschaften des Blattes
  • Inspektion beider Seiten des Turbinenblattes und anderer kritischen Oberflächen auf Defekte
  • Validieren der Markierungszeichen des Teils.

Lesen Sie in unserer Success Story mehr über die Details dieses herausfordernden Inspektionsverfahrens.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.