Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Optische Kohärenztomografie (OCT) mit Basler runner GigE und Basler sprint Camera Link-Kameras

OCT - optische Kohärenztomografie - ist eine relativ neue Technik zur Messung transparenter Medien, wie zum Beispiel Glas oder Kunststoff. Außerdem ist sie eine gut etablierte medizinische Bildverarbeitungstechnik, die verbreitet in der Augenheilkunde eingesetzt wird und hochauflösende 3D-Bilder der vorderen und hinteren Augenabschnitte liefert. Da OCT mit NIR-Licht und nicht mit weißem Licht funktioniert, reagiert die Iris nicht und Patienten brauchen vor einer Augenuntersuchung keine Vorbehandlung.

Das hochwertige, kamerabasierte OCT-System erfordert zuverlässige, schnelle Zeilen- oder Flächenkameras entsprechend den folgenden Anforderungen:

  • Hohe Ansprechempfindlichkeit
  • Niedriger Dunkelstrom
  • Sehr hohe Zeilenrate
  • Geringes Übersprechen
  • Zuverlässige, standardisierte Architektur der Treiber-Familie
  • Standardisiertes mechanisches Profil und
  • Keine unerwünschten sekundären Reflexionen.

Erfahren Sie in dieser Success Story, wie die Thorlabs GmbH, der Entwickler dieses OCT-Systems, Basler Kameras in seine Lösung integriert.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.