Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

White Paper

Moderne CMOS-Sensoren und deren Verwendung in fluoreszenzbasierten Applikationen

Systemhersteller, deren Geräte oder Projekte mit CCD-Sensoren ausgerüstet sind, machen sich zunehmend Gedanken über deren Ersatz durch CMOS-Sensoren. Dies betrifft unter anderem auch viele medizinische, wissenschaftliche oder klinisch-diagnostische Anwendungen, die häufig mit fluoreszenzbasierten Methoden arbeiten.

Dieses White Paper gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, die sich im Hinblick auf die Sensortechnologie bei der Auswahl einer geeigneten Kamera bieten und erklärt damit verbundene technische Zusammenhänge. Anhand verschiedener Beispiele zeigt Basler Produktmanager Dr. Felix Asche, welche vielseitigen Möglichkeiten sich hier bieten und dass moderne CMOS-Sensoren in preis-leistungsstarken ungekühlten Kameras für viele Anwendungen genau die richtige Wahl sein können.

Das White Paper im Überblick:

  • Einführung
  • Grundlegende Spezifikationen, Rauschen und Kühlung
  • Vergleich von CCD- und CMOS-Kameras anhand ausgewählter Spezifikationen und Darstellung des Rauschverhaltens
  • Aktive und passive Kühlung
  • Verbreitung von Kameras in fluoreszenzbasierten Anwendungen
  • Was ist Fluoreszenz und was sind die Anwendungsmöglichkeiten?

Jetzt kostenlos herunterladen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Absenden des Formulars wird Ihnen ein Download-Link zu jeder Sprachversion des Dokuments angezeigt.

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.