Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Ferngesteuerte Maschinen mit Basler IP Kamera

OptoFidelity Ltd., ein finnischer Spezialist für Videosysteme, erprobt mehrdimensionale Bilddarstellung in Echtzeit für den Einsatz in ferngesteuerten Maschinen. In Zusammenarbeit mit dem Industrieverband FIMA (Forum for Intelligent Machines) untersucht OptoFidelity die Anwendbarkeit von 3D-Kamerasystemen und Monitoren in ferngesteuerten Maschinen. Im Fokus des Projekts stehen die 3D-Objekterkennung im Bild und die Steuerung durch einen Bediener.

Beim von OptoFidelity entwickelten System sind zwei Basler BIP2-1600-25c-dn Netzwerkkameras nebeneinander angebracht und auf den Arbeitsbereich gerichtet. „Basler IP-Kameras sind so klein, dass sie in einem Abstand von nur 6 cm angebracht werden können. Dies ist eine ideale stereoskopische Basis für Nahbereiche von einem bis drei Metern“, sagt Petteri Aimonen, Software-Entwickler bei OptoFidelity.

Andere Kameras sind für 3D-Nahaufnahmen zu breit, da ein größerer Abstand zwischen den Kameras das menschliche Auge irritieren würde.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.