Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Ferngesteuerte Elektrofahrzeuge für Shuttledienste

Stellen Sie sich vor, Sie planen eine Shoppingtour. Ein Auto, genaugenommen ein Elektrofahrzeug ohne Fahrer, holt Sie direkt bei Ihnen zu Hause ab. Sie steigen ein, drücken eine Anmeldetaste, und fahren selbst zum Shop A. Dort angekommen, suchen Sie nicht lange einen Parkplatz, sondern drücken einfach die Abmeldetaste im Fahrzeug und steigen aus. Das Auto fährt wie von Geisterhand auf die nächstgelegene Ladestation. Nach wenigen Minuten möchten Sie weiter ins nächste Geschäft. Sie rufen einfach ein Callcenter an, geben Ihren Standort durch und schon loggt sich ein „virtueller Fahrer“ in das nächstgelegene WE-car ein und holt Sie wieder ab. Am Ende Ihrer Einkaufstour bringt er Sie natürlich wieder sicher nach Hause. Science-Fiction? – Nein – We-car ist das Diplomarbeitsprojekt von drei angehenden Ingenieuren der HTL-Mössingerstrasse in Klagenfurt. Sie besuchen dort die Abschlussklasse an der Abteilung Elektrotechnik mit Schwerpunkt Robotik.

Das Elektrofahrzeug kann sehr vielseitig eingesetzt werden, im Vordergrund steht der Shuttledienst in Gebäuden und auf öffentlichen Plätzen. Der Prototyp des Fahrzeugs wird in diesen Wochen dem österreichischen Verkehrsministerium vorgeführt. Basler unterstützt die Projektidee und zählt zusammen mit anderen Firmen wie beispielsweise auch National Instruments zu den Projektpartnern.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.