Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Elektronische Polizei überwacht Verkehrsverstöße in China

In China sind Verkehrsunfälle die Hauptursache für verletzungsbedingte Todesfälle. Aggressives Fahren, das Nicht-Gewähren von Vorfahrt und Ignorieren von Verkehrssignalen sowie schlechte Straßensicherheitsplanung und geringe Durchsetzung der Rechtsvorschriften wurden als Grundursachen für die hohe Anzahl an verkehrsbedingten Verletzungen genannt. Speziell das häufige Ignorieren des roten Ampelsignals an Kreuzungen forderte eine automatisierte Lösung zur effektiven Verfolgung der Zuwiderhandelnden.

Die „elektronische Polizei“ ist ein Kameraüberwachungssystem, das an Kreuzungen über den Fahrspuren installiert wird. Dieses System ist speziell für die Überwachung und Erkennung, wenn ein Fahrzeug beim roten Ampelsignal nicht angehalten wird, ausgelegt. Basler ist stolz, Teil des Projekts „Elektronische Polizei“ zu sein, da diese Verkehrslösung durch die Vermeidung von gefährlichen Situationen, die höchstwahrscheinlich zu Verkehrsunfällen mit möglichen schweren Verletzungen führen könnten, Leben schützt.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.