Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

White Paper

Wie finde ich die richtige Digitalkamera für meine Mikroskopie-Anwendung?

In unserem White Paper erklären wir Ihnen, wie Sie die richtige Digitalkamera für Ihre Mikroskopie-Anwendung finden und worauf Sie bei der Wahl achten müssen.

Die Mikroskopie-Kamera ist wichtiger Bestandteil der Bildverarbeitung in Anwendungen wie medizinischer Forschung oder Diagnostik. Dabei wurde schon in der analogen Mikroskopie mit ihrer langen Geschichte eine Vielzahl von Techniken entwickelt, um für unterschiedlichste Objekte und Fragestellungen die optimale Darstellungsmöglichkeit zu finden. Von diesen Möglichkeiten profitiert uneingeschränkt auch die digitale Mikroskopie.

Das White Paper beleuchtet die verschiedenen Aspekte, die in der digitalen Mikroskopie bei der Kameraauswahl zu beachten sind.

Fragen, die wir in unserem White Paper ausführlich beantworten

  • Wähle ich eine Monochrom- oder eine Farbkamera?
  • Welchen Sensortyp (CCD vs. CMOS) wähle ich, welche Verschlusstechnik setze ich ein und welche Bildwiederholrate empfiehlt sich?
  • Was gibt es bei Auflösung, Sensor- und Pixelgröße zu beachten?
  • Was spricht für gekühlte CCD/CMOS-Sensoren, was für nicht gekühlte CCD/CMOS-Sensoren?
  • Welche Schnittstelle ist ratsam?

Jetzt kostenlos herunterladen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Absenden des Formulars wird Ihnen ein Download-Link zu jeder Sprachversion des Dokuments angezeigt.