Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Basler Kamera in einem Prüf- und Justiergerät für Autoscheinwerfer

Die Aufgabe war die Konstruktion einer eigenständigen Produktions- und Prüfmaschine für die automatische Justierung von Autoscheinwerfern zur Erreichung einer spezifischen Farbwiedergabe an der oberen Kante des Lichtkegels. Der Prüfer ist eine voll automatisierte Maschine mit allen notwendigen mechanischen und elektronischen Elementen. Ein industrielles Bildverarbeitungssystem führt die mathematische Auswertung eines auf eine Mattscheibe projizierten Bildes durch. Basierend auf dieser Auswertung steuert das industrielle Bildverarbeitungssystem Schrittmotoren, die die Membran des Scheinwerfers den Anforderungen entsprechend justieren. Die Maschine wird zur Analyse des Bildes auf der vom Autoscheinwerfer beleuchteten Projektionsfläche und zur Justierung des Scheinwerfers entsprechend den Analyseergebnissen eingesetzt. Mehrere Arten an Scheinwerfern können auf diese Weise geprüft bzw. justiert werden. Die Maschine besteht aus Aluminiumprofilen und Aluminiumgussteilen. Gleichzeitig ist das mechanische Konzept offen und ermöglicht so die zukünftige Prüfung anderer Scheinwerfertypen. Die implementierte Software basiert auf National Instruments LabVIEW™ mit dem NI Vision Development Modul und steuert über eine Basler scout Kamera beide Bildverarbeitungsaufgaben und die mechanischen und elektronischen Komponenten der Maschine. Der PC dient gleichzeitig als Bedienkonsole.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um den Download zu starten.