Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Success Stories

Basler ace GigE Kameras erfassen Gesichtsausdrücke für die Animationsfilmindustrie

Mit Facemotion entwickelten die ungarischen Unternehmen ECON und Dolphio eine industrielle Bildverarbeitungslösung für die Erkennung von Gesichtsausdrücken in der Animationsfilmindustrie. Bewegungserfassungstechniken werden gerne für die Kreation von Charakteren für Animationsfilme eingesetzt. Markierungen werden an charakteristischen Punkten im Gesicht bzw. am Körper gesetzt und das Kamerasystem zeichnet die Mimik und Körperbewegungen eines Schauspielers auf. Die gewonnenen Daten der Markierungen werden zur Animation von digitalen Charaktermodellen in 3D eingesetzt. Die größte Herausforderung war die Kodierung von Algorithmen, die die Bewegungen der Markierungen auf unterschiedlichen Kamerabildern nachverfolgen und die 3D-Positionen ohne Markierungsverlust oder Veränderung errechnen. Die Hauptanforderungen an die im Facemotion-System eingesetzten Kameras waren

  • strapazierfähige und zuverlässige Hardware,
  • Kamerasynchronisationsoptionen,
  • ein erweitertes SDK,
  • ein für Mobilsysteme geeignetes Interface
  • und eine Minimumbildrate von 100 BpS für Hochgeschwindigkeitsaufzeichnungen.

Nach umfangreicher Suche und Tests wurden Baslers ace GigE Kameras aufgrund ihrer hervorragenden Bildqualität und ihres leicht verwendbaren pylon SDK für dieses Projekt gewählt.

Jetzt kostenlos herunterladen

Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um den Download zu starten.