Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

White Paper

Die Qual der Wahl: 2D- oder 3D-Kamera? Welche 3D-Kameratechnologie passt für Ihre Anwendung?

Kann ich von der dritten Dimension einer 3D-Kamera profitieren und welche 3D-Technologie eignet sich für meine Anwendung?

Die dritte Dimension spielt bei Anwendungen mit Bildverarbeitung eine immer größere Rolle. Unser White Paper beschreibt verschiedene 3D-Technologien wie Stereovision und strukturiertes Licht, Lasertriangulation, und Time-of-Flight mit ihren Stärken und Schwächen. Außerdem erhalten Sie Tipps, ob die dritte Dimension sich überhaupt für Ihre Anwendung lohnt.

In unserem White Paper beantworten wir folgende Fragen:

  • Was versteht man unter 2D-Kameratechnologie und was sind die Einsatzgebiete?
  • Was versteht man unter 3D-Kameratechnoogie und was sind die Einsatzgebiete?
  • 2D- oder 3D, hilft mir die dritte Dimension zum Lösen meiner Aufgabe?
  • Was sind die beliebtesten 3D-Technologien und welche Stärken und Schwächen haben diese?
  • Wie sind die 3D-Technologien (Stereovision und strukturiertes Licht, Lasertriangulation, Time-of-Flight) zu vergleichen?
  • Welches kann die richtige 3D-Technologie für meine Anwendung sein?

Jetzt kostenlos herunterladen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Absenden des Formulars wird Ihnen ein Download-Link zu jeder Sprachversion des Dokuments angezeigt.