Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
  • Einfach erklärt: Intelligente Beleuchtungslösungen für Ihr Vision System

    Sie sind auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung für Ihr Vision System? Begleiten Sie Kathy auf dem Weg zu ihrer Lösung und lernen Sie die einzigartigen Beleuchtungskonzepte von Basler kennen.

    Video jetzt anschauen!

Basler Beleuchtung

Perfekte Synchronisation. Einfache Integration.

Wir bieten hochwertige Beleuchtungskomponenten, die perfekt auf unsere beliebtesten Kameramodelle zugeschnitten sind und das Design Ihres Bildverarbeitungssystems wesentlich vereinfachen. Beleuchtung spielt eine entscheidende Rolle in einem Bildverarbeitungssystem, da sie das Licht bereitstellt, das zusammen mit anderen Bildverarbeitungskomponenten wie Kameras und Objektive die bestmögliche und für viele Anwendungen wiederholbare Bildqualität gewährleistet.

In Kooperation mit CCS, dem weltweit führenden Anbieter von LED-Beleuchtungen für Machine Vision-Anwendungen, haben wir ein umfassendes Portfolio aus verschiedenen Lichtkomponenten entwickelt, die die spezifischen Anforderungen von Beleuchtungen in einem Vision System erfüllen. Dieses neue und einzigartige Beleuchtungskonzept ist ausgelegt für Basler ace U und L Kameras mit dem Basler SLP Feature. Dank dieses Features wird die Komplexität eines Bildverarbeitungssystems erheblich reduziert, damit alle Anwender Beleuchtung frühzeitig und leicht integrieren können.

Intelligente Beleuchtung synchronisiert mit Basler SLP

Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Beleuchtungskomponenten unterstützen Sie bei der leichten Einrichtung eines leistungsstarken Bildverarbeitungssystems. Basler Beleuchtung bietet einen einfachen Beleuchtungsansatz für Industriekameras, der Zeit- und Kostenaufwand für die Implementierung von Lichtquellen deutlich reduziert. Das Basler SLP Feature vereinfacht und verkürzt den gesamten Prozess, von der Auswahl der Beleuchtung bis hin zur Installation, da sie die direkte Kommunikation zwischen Kamera und Beleuchtung basierend auf einem von Basler entwickelten Protokoll ermöglicht. Basler SLP erleichtert die Synchronisation zwischen Kamera und Beleuchtung, bietet nicht-fachkundigen Anwendern einen leichten Zugang zum beliebten Strobing und vereinfacht das Design von Bildverarbeitungsanwendungen.

Darüber hinaus werden die notwendigen Komponenten eines Bildverarbeitungssystems auf ein Minimum reduziert und die Steuerung über ein einziges Softwarepaket, der pylon Camera Software Suite, ermöglicht. Dank der einfacheren Integration der Beleuchtung sparen Anwender Materialkosten und kostbare Zeit. Intensitätsregelung und benutzerfreundliches Strobing erhöhen die Lebensdauer der LED-Beleuchtung, was zu weiteren Einsparungen führt. Zusätzlich zu der hohen Benutzerfreundlichkeit können dank der Plug&Play-Funktionalität und dem niedrigen Erwerbspreis die bereits geringen Betriebskosten durch präventive Wartung weiter unterstützt werden.

Die Vorteile der Basler Beleuchtung im Überblick:

Kosteneffektiv

  • Geringere Kosten für Beratung, Auswertung, Integration und Parametrierung
    Laden Sie unsere Übersicht herunter und erfahren Sie, wie Sie mit Basler Beleuchtung Kosten sparen können.

Bedienkomfort

  • Kommunikation zwischen Beleuchtung und Kamera über das Basler SLP Feature
  • Nur eine Softwareschnittstelle für die Parametrierung von Licht und Kamera
  • Plug & Play dank abgestimmter Komponenten (Kamera + Beleuchtung + Kabel)
  • Nur eine Stromversorgung
  • Automatische Zeitabläufe für den Strobebetrieb
  • Einfache Einrichtung

Optimierte Lebensdauer

  • Mehr Licht und längere Lebensdauer durch Strobing

Zwei Ansätze, die die Integration von Beleuchtung in Ihr Bildverarbeitungssystem verändern werden

Der flexible Ansatz – Basler SLP Controller

Mit dem Basler SLP Controller kann die Beleuchtung flexibel einem Bildverarbeitungssystem hinzugefügt werden. Der Controller wird physisch an die Kamera angeschlossen. Er kommuniziert über das SLP Feature und steuert so die Beleuchtung. Mit diesem Konzept können Anwender frei aus vielfältigen Standard-Lichtquellen oder ihre eigene wählen. Diese Lösung ist für Anwendungen mit spezifischen Beleuchtungsanforderungen und Anwender mit entsprechenden Fachkenntnissen gedacht.

Der einfache Ansatz – Basler Camera Light Serie

Alternativ können Sie für eine integrierte Beleuchtungslösung eine Basler ace U oder L Kamera mit SLP Feature und ein Basler Camera Light Modell mit integriertem Controller einsetzen und so das Licht direkt über die Kamera steuern.

Dieser Ansatz eignet sich für Anwender mit weniger komplizierten Applikationen, die schnell Resultate erzielen möchten.