Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
08.07.2016

Sparen Sie Platz durch abgewinkelte USB 3.0-Kabel

Sparen Sie Platz durch abgewinkelte USB 3.0-Kabel

Die abgewinkelten USB 3.0-Kabel vereinfachen die Verwendung unserer Basler ace Kamera mit USB 3.0-Schnittstelle in Anwendungen, in denen wenig Platz für das Kamerasystem zur Verfügung steht.

Der Stecker ist um 90 Grad nach unten abgewinkelt, so dass sich dadurch der Platzbedarf hinter der Kamera für den Stecker auf 22 Millimeter reduziert. Mit dem nach unten verlaufenden Kabel vermeiden Sie eine Biegung, wie sie bei einem geraden Stecker nötig wäre. Auch bei diesem Kabel folgen wir dem USB3 Vision Standard im Hinblick auf Verschraubungen am USB 3.0-Micro B-Stecker auf der Kameraseite. Auf der Hostseite verfügt das Kabel über einen USB 3.0 Typ A-Stecker ohne Verschraubungen, so dass dieser auch bei der Verwendung von dicht beieinander liegenden Ports passt. Die Kabel sind in verschiedenen Längen (1, 3 und 5 Meter) erhältlich.

Sie suchen auch noch die passende USB 3.0-Kamera für Ihre Anwendung?

Alle Basler Kameras mit USB 3.0-Schnittstelle auf einen Blick finden Sie hier in unserem Kamera-Selektor. Entscheidende Vorteile von USB3 Vision-konformen Kameras sind die Bandbreite, die in Bezug auf die Geschwindigkeit eine Lücke zwischen Camera Link- und GigE-Schnittstelle schließt, die einfache Plug-and-play-Funktionalität und die Erfüllung der industriellen Anforderungen durch einen Vision Standard.

Weiterführende Informationen: Zubehör für stabile USB 3.0-Systeme

Falls Sie noch mehr über passendes Zubehör für ein stabiles USB 3.0-System wissen möchten, finden Sie in unserer aktuellen Marketing Note „Zubehör für stabile USB 3.0-Systeme“ weitere Informationen dazu. Zusammengefasst in einem übersichtlichen 10-Punkte-Plan zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl der Komponenten achten sollten.