Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
09.05.2017

Neues Software-Paket für Basler ToF-Kamera – Welche Vorteile bringt es?

Neues Software-Paket für Basler ToF-Kamera – Welche Vorteile bringt es?

Das Interesse an 3D-Anwendungen und die Nachfrage nach 3D-Kameras steigt kontinuierlich und auch die Weiterentwicklung der Basler ToF-Kamera ist in vollem Gange. Das neu gelaunchte Software-Paket (Version: 1.2.0) für die Basler ToF-Kamera beinhaltet die folgenden neuen Features:

  • Verbesserungen der räumlichen und zeitlichen Filter und der Outlierunterdrückung, sodass das Rauschen der Tiefendaten deutlich verringert wird und weniger Artefakte bei bewegten Objekten und an Kanten entstehen. Zudem erreichen die Filter in diesem neuen Software-Paket deutlich schneller einen stabilen Zustand, als in der Vorgängerversion.
  • einen umfangreichen Programmers Guide für die C++ API
  • ein C++ Sample Programm für die Nutzung der Kameradaten in der Point Cloud Library
  • Visual Basic .NET Unterstützung zur Entwicklung von Applikationen
  • .NET Verbesserungen hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit und einfacheren Entwicklung von Applikationen bei der Nutzung von .NET in Kombination mit der Basler ToF-Kamera z.B. ein Beispielprogramm zum Darstellen der Rangemap als bitmap
  • Device Removal Support

Das Software Paket ist für die folgenden Kameramodelle verfügbar und steht auf der Website zum Download bereit:

     
107002 tof640-20gm_850nm (Revision 07 or newer is recommended)
107002 ES-TOF (Revision 07 or newer is recommended)


Es handelt sich um ein reines Producer Update, ein Update der Kamera ist nicht notwendig, um von den umfangreichen Verbesserungen zu profitieren.