Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
04.04.2019

Maßgeschneiderte Kameras von Basler optimieren Bildgebungslösungen von BEION für die medizinische Mikroskopie

Maßgeschneiderte Kameras von Basler optimieren Bildgebungslösungen von BEION für die medizinische Mikroskopie

Moderne Laboratorien für medizinische Diagnostik sind häufig mit Kosten- und Effizienzdruck konfrontiert. Die Integration von Kameras in Produkte der medizinischen Lichtmikroskopie kann die Effizienz und Zuverlässigkeit der Diagnose verbessern, die Arbeitsbelastung der medizinischen Mitarbeiter verringern, Mikroskopbilder auf einfache Weise optimieren, verarbeiten und speichern. Mit den gewonnenen Daten können pathologische Falldatenbanken erstellt und verwaltet und Big-Data-Analysen für die medizinische Forschung durchgeführt werden. Für solche Anwendungen sind die Anforderungen an Bildqualität und Farbtreue hoch.

Der Basler Kunde Shanghai BEION entwickelt optische Systeme für die medizinische Mikroskopie, wie z. B. ein Gerät zur Analyse der Spermienqualität und ein vollautomatisches Analysegerät zur Chromosomen-Karyotypisierung. Diese Systeme sind in Krankenhäusern und Laboratorien in China weit verbreitet.

Derzeit sind alle mikroskopischen Bildgebungslösungen von BEION mit maßgeschneiderten Kameras von Basler ausgestattet. Basler Kameras arbeiten mit BEION-Systemen, um den Kunden hervorragende Bilder zu liefern. In diesem Jahr wird BEION seine Systeme mit MED ace Kameras, die inzwischen in Serie sind, ausstatten.

In unserer Success Story „Maßgeschneiderte Kameras von Basler optimieren Bildgebungslösungen von BEION für die medizinische Mikroskopie“ erfahren Sie genau, wie die Systeme von BEION funktionieren und warum die Basler Kameras für diese Anwendung perfekt geeignet sind.