Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
06.10.2016

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Neben GigE bietet auch eine USB 3.0-Schnittstelle die Möglichkeit längere Distanzen zu überbrücken. Für diesen Zweck bietet Basler USB 3.0-Verlängerungskabel an, die die Datenübertragung mit optischen Leitern realisieren. Für die Spannungsversorgung enthält das Kabel zudem eine Kupferleitung.

Das Kabel wird als Verlängerung an ein normales passives USB 3.0-Kabel mit einer Länge von maximal 5 Metern angeschlossen. Bohrungen an der Verbindungsbuchse ermöglichen eine Verschraubung der beiden Kabel. Dieser Aufbau erlaubt den Einsatz verschiedener Kabel und Steckerausrichtungen direkt hinter der Kamera.

Das Verlängerungskabel ist für den Einsatz in Schleppketten geeignet und kann dabei mit einem Biegeradius von 50 mm verwendet werden. Wir bieten das Kabel in 10 Meter und 20 Meter Länge an.