Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
03.09.2018

Bildverluste und Versorgungsunsicherheit adé

Bildverluste und Versorgungsunsicherheit adé

Nach mehr als 5 Jahren Erfahrung mit der Datenschnittstelle USB 3.0* bringt Basler das eigene USB 3.0-Datenkabelportfolio auf den neuesten Stand. Zum einen wurde eine neue Kabelversion mit 1m Länge in das Portfolio aufgenommen, zum anderen bekommen unsere verschraubbaren Datenkabel ein verbessertes Design. Das neue hochqualitative USB 3.0-Kabelportfolio wird zudem die komplette Reihe der USB 3.0-Industriekameras abdecken, bis in die höchsten Übertragungsraten bei 8m Kabellänge.

Kabellänge Gerade, verschraubbare USB 3.0 Datenkabel Gewinkelte, verschraubbare USB 3.0 Datenkabel
1m 2200000204 2000036369
3m 2000033239 2000035994
5m 2000033241 2000035995
8m 2000034891 ̶̶̶

Die optischen Änderungen sind eher unauffällig: ein dünneres und damit flexibleres Rohkabel, kompaktere Stecker und ein kleines Logo lassen das Industriekabel optisch ansprechender erscheinen.

Langfristig kann das Kabeldesign dagegen vor allem funktional überzeugen. Ein geringerer Spannungsabfall, verringerte Singaldämpfung und höhere Störfestigkeit des Kabels gegen äußere Einflüsse erhöhen die Versorgungssicherheit der Anwendung. Grund dafür sind großzügiger dimensionierte Leitungen, die Auswahl des richtigen Adermaterials und die Kombination mit dem optimal passenden Aderdurchmesser.

Mit diesem Schritt hält Basler das eigene Datenkabelportfolio auf dem neuesten technologischen Stand und wird besonders das Vertrauen in lange USB 3.0 Datenübertragung merklich verbessern.

* USB 3.0 und USB 3.1 Gen 1 bezeichnen exakt den gleichen Standard. Wir verwenden der Einfachheit halber im Folgenden die Bezeichnung USB 3.0.