Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren
04.04.2017

Basler meldet Geschäftszahlen für 2016: Gutes Jahresergebnis, starkes Wachstum für 2017

Basler meldet Geschäftszahlen für 2016: Gutes Jahresergebnis, starkes Wachstum für 2017

Der Konzernumsatz nahm im Geschäftsjahr 2016 um 14 % auf 97,5 Mio. € (Vorjahr: 85,4 Mio. €) zu, womit die Prognose für 2016 deutlich übertroffen wurde.

Damit sind wir etwa 10%-Punkte stärker als die deutsche Industrie für Bildverarbeitungskomponenten gewachsen (VDMA), so dass wir im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut Marktanteilsgewinne für uns verbuchen und unsere Marktführerschaft ausbauen konnten. Mit 12 % Vorsteuerrendite haben wir auch in 2016 unsere kommunizierte Prognose am oberen Rand erreicht.

Plangemäß haben wir im Geschäftsjahr 2016 nur moderat Personal aufgebaut. Der Fokus lag auf der Einarbeitung der zahlreichen Neueinstellungen aus dem Jahr 2015 und einer Steigerung der Produktivität. Am Hauptsitz in Ahrensburg stieg die Mitarbeiterzahl von 438 in 2015 auf 457 Mitarbeiter (Vollstellenäquivalente) in 2016.

Nach starken Auftragseingängen in den vergangenen Monaten - vor allem für Anwendungen der Fabrikautomation in Asien – rechnen wir für das Geschäftsjahr 2017 mit einem Anstieg der Umsatzerlöse auf ca. 120-130 Mio. €. Auf der Ergebnisseite planen wir, abhängig von der Umsatzentwicklung, mit einer Vorsteuerrendite von 13 % bis 15 %.

Den vollständigen Geschäftsbericht und weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.baslerweb.com/de/unternehmen/investoren/finanzinformationen/finanzberichte