Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
News / Presse | Karriere | Investoren

Qualitätssicherung heißt regelmäßig kontrollieren und dokumentieren

Produktqualität ist vielschichtig und daher ist es unsere Qualitätssicherung auch. Dank unserer ISO 13485:2016-Zertifizierung gilt das für unsere Kameras für Medical & Life Sciences in besonderem Maße.

Unsere Lieferanten wählen wir sorgfältig aus, überprüfen und bewerten sie regelmäßig. Alle unsere Basler MED ace Kameras produzieren wir in einer separaten Fertigung in einem Reinraum. Die Fertigung wird kontinuierlich validiert und überwacht. Die Qualitätsprüfung ausgewählter Bauteile erstreckt sich vom Wareneingang, über die gesamte Fertigung bis zum Versand der Kamera. Mit Hilfe unserer strukturierten Dokumentation gewährleisten wir die Rückverfolgbarkeit wichtiger Bauteile und schaffen Transparenz.

Schritt für Schritt zu bester Qualität

Basler führt äußerst umfassende Qualitätssicherungsmaßnahmen durch. Auch bei unseren Kameras für Medizin, Medizintechnik und Life Sciences schauen wir genau hin. Die Kameramontage der Basler MED ace erfolgt in einem separaten Reinraum und ausschließlich durch speziell geschulte Mitarbeiter. Zunächst überprüft ein automatisierter Test die Sensorausrichtung, gefolgt vom Front Modul Test für die Sensorsauberkeit. Anschließend führen wir einen vollautomatisierten Test mit unserem Kameratest-Tool durch. Das Ergebnis sind 100% getestete Kameras.

Broschüre über Qualität bei Basler herunterladen

Hohe Qualität für hohe Robustheit und lange Kameralebensdauer

Unsere Qualitätsmaßnahmen setzen bereits bei der Entwicklung an und sorgen für hohe Robustheit unserer Kameras – auch im Bereich Medical & Life Sciences. Wir untersuchen schon während des Entwicklungsprozesses mögliche Einflüsse, die auf die Lebensdauer einer Kamera wirken können. Damit keiner dieser Einflüsse wie z. B. die Umgebungstemperatur die Lebensdauer der Kamera beeinträchtigt, haben wir Testverfahren entwickelt, die diese Einflüsse nachstellen. Nur wenn eine Kamera nachweislich keinen Schaden nimmt, gelangt sie in unser Portfolio.

Erfahren Sie mehr zur Robustheit

Basler MED ace = Hohe Qualität

Kontinuierlich qualitativ hochwertige Kameras für Anwendungen aus Medizin, Medizintechnik und Life Sciences anzubieten ist anspruchsvoll,
aber für uns kein Problem – die Basler MED ace Kameraserie ist unser Beweis.

Basler MED ace Kameraserie kennenlernen

Haben Sie Fragen?

Qualität ist das A & O, erst recht bei Kameras für Medical & Life Sciences. Haben Sie Fragen dazu, wie wir die Qualität unserer Basler MED ace Kameras sichern? Unser Vertrieb weiß Bescheid!

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb