Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Tolling

Viele Mautsysteme basieren seit langem auf Transponder-Technologie. Sowohl RFID (Radio-Frequency Identification), als auch DSRC (Dedicated Short Range Communication) werden als Standardtechnologie für elektronische Maut weltweit eingesetzt und sind sehr beliebt. Unabhängig von ihren spezifischen Aufgaben haben alle Systeme eines gemeinsam: sie alle brauchen Kameras aus Sicherheitsgründen oder um Mautsünder zu identifizieren.

Nicht zuletzt die Baslers ace hat dazu beigetragen heutige Industriekamera-Lösungen für Vertikalmärkte außerhalb des Industriesektors preislich attraktiv zu machen. Aus diesem Grund basieren moderne Mautsysteme in der Regel auf ANPR. Heutzutage kann kamerabasierte ANPR (Automatic Number Plate Recognition) die manuelle Überprüfung von Videomaterial ersetzen. In einigen Projekten hat ANPR sogar vollständig die Transponder-Technologie zur Fahrzeugidentifizierung ersetzt.

Typische Einsatzbereiche sind:

  • Free-flow Maut
  • City Maut
  • Zufahrtskontrolle

Geeignete Kameramodelle für den Einsatz in Mautanwendungen

Basler ace Kamera

Basler ace: Kompakt und flexibel

  • Hochempfindliche Sensoren mit unterschiedlichen Auflösungen
  • Mono-, Farb- oder NIR-Varianten mit Global Shutter
  • Mehrere AOIs (Areas of Interest)
  • Unterschiedliche Bildeinstellungen durch Sequencer Acquisition Mode

Basler ace Kameraserie kennenlernen!

Basler IP Kamera

Basler IP-Kameras: Full HD Auflösung und Sony IMX174 Sensor

  • Multi-Streaming (MJPEG/MPEG-4/H.264)
  • Real-time Trigger zur parallelen Aufnahme von Einzelbildern (MJPEG/YUV) und Videos
  • Global Shutter
  • Hohe Empfindlichkeit

Basler IP-Kameramodelle kennenlernen!

ToF - Time of Flight

Basler ToF-Kamera: Mit 3D-Technologie Systemkosten senken

  • Pulsed Time-of-Flight-Kamera
  • 8 x 850nm LEDs (optimiert für Innenanwendungen)
  • VGA-Auflösung für hervorragende 3D-Bildgebung
  • Leistungsstarke Machine Vision Features
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis: Hochauflösende 3D-Kamera im mittleren Preissegment
  • Multipart-Bild mit 2D- und 3D-Daten in einem Shot
  • Einfache Integration dank nur einer Komponente und Standard-Schnittstelle GigE
  • Einsatz von NIR LEDs gewährleistet Augenschutz gemäß EN 62471:2008

Basler ToF-Kamera kennenlernen!

Eine Übersicht zu unseren Basler Kameras für Tolling-Anwendungen finden Sie hier.

Zusammen finden wir die passende Basler Kamera für Ihre Tolling-Anwendung. Haben Sie Fragen dazu?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.