Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Karriere | Investoren

Medizinisch-diagnostische Bildgebung

Zuverlässigkeit mit höchstem Anspruch an die Bildqualität

Medizinisch-diagnostische Bildgebung Illustration

In der medizinisch-diagnostischen Bildgebung werden Flexibilität, größtmögliche Mobilität, sofortige Bildkontrolle, Sicherheit und hoher Patientenkomfort erwartet. Typische Einsatzbereiche für digitale Kameras sind beispielsweise diagnostisch-endoskopische Verfahren und minimal-invasive Chirurgie, mobile und digitale Radiografiesystemen oder Systeme zur Überwachung von Patientenpositionierung und -markierung für die Strahlentherapie.

Basler Kameras überzeugen hier mit ausgezeichneter, konstanter Bildqualität mit beeindruckendem Kontrast und natürlicher Farbwiedergabe, hoher Lichtempfindlichkeit und kleiner Bauform für eine sicheren Einsatz und eine leistungsfähige Bildgebung.

Geeignete Kameras

Basler MED ace: speziell designt für den Medical & Life Sciences Markt

Basler MED ace: speziell designt für den Medical & Life Sciences Markt

  • Neueste CMOS-Sensoren der Sony Pregius- und ON Semiconductor PYTHON-Reihe
  • Inklusive unserer leistungsstarken Basler MED Feature Sets
  • Bis zu 164 Bilder pro Sekunde und 20 Megapixel
  • Pixelgrößen von bis zu 5,86 µm
  • Geringes zeitliches Dunkelrauschen bis zu 2e-
  • Sensorgrößen bis zu 1,1 Zoll
  • GigE Vision und USB3.0 Vision Interface

Basler MED ace Serie kennenlernen

Basler dart

Basler dart: Kleine Boardlevel-Kamera

  • Bareboard: 27 mm x 27 mm klein und 5 g leicht
  • S- und CS-Mount: nur 29 mm x 29 mm bei 15 g
  • Beliebte ON Semiconductor CMOS-Sensoren mit Auflösungen bis zu 5 MP und 60 fps
  • Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und Einstiegspreise ab 99 €

Basler dart Kameraserie kennenlernen!

Zusammen finden wir die passende Basler Kamera für Ihre Applikation in dem Bereich der medizinisch-diagnostischen Bildgebung. Haben Sie Fragen dazu?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.