Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser aktualisieren können.

OK
Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres Vision Systems Webshop

Use Case

CXP-12-Komponenten – kleine Datamatrix- und Barcodes auf großen Flächen finden und auslesen

Im Produktions-, Verpackungs- und Versandprozess werden 1D und 2D Datamatrix-Codes und Barcodes eingesetzt, um einzelne Bauteile oder Chargen entlang der industriellen Abläufe stets rückverfolgen zu können. Um eine große Verpackung zusammen mit den enthaltenen kleinen Verpackungen zu erfassen, eignet sich die CXP-12 boost Kamera mit dem CMOS-Sensor XGS 45000 von onsemi.

Aufgrund eines möglichen groß definierbaren Sichtfelds (field of view) von 2 x 1 Meter und der hohen Sensorauflösung von 45 Megapixeln lässt sich eine große Fläche bis hin zum kleinen Barcode-Etikett mit hoher Genauigkeit per Pixel komplett aufnehmen. Dadurch sind selbst die schmalsten Linien des Codes mit einer Genauigkeit von vier Pixeln scharf wiedergegeben.

Diese Aufgabe löst die boost Kamera kombiniert mit der einkanaligen Interface Card besonders effizient, da sie zusammen eine exakt aufeinander abgestimmte Einheit bilden und sofort ohne lange Testphase einsatzbereit sind.

Weitere Details erfahren Sie im Use Case.