Synchron und in Echtzeit:
Multikamera-Applikationen
im GigE-Netzwerk

White Paper zu Multikamera-Applikationen

Wie kann man in Applikationen mit mehreren Kameras erreichen, dass alle Kameras exakt gleichzeitig Bilder einziehen – und zwar ohne zusätzliche Kabel? In unserem White Paper wird erklärt, wie das geht.
Manchmal kann es entscheidend sein, Bilder von mehreren Kameras synchron und ohne Zeitverzug einzuziehen, beispielsweise bei der Aufnahme eines Torschusses aus mehreren Perspektiven, beim Einsatz mehrerer Kameras in Fließbandapplikationen, in der Robotik oder in Anwendungen der 3D-Triangulation.

Unser White Paper erläutert, wie man in Applikationen mit mehreren Kameras, sogenannten Multikamera-Applikationen, Funktionen des GigE-Vision 2.0-Standards nutzen kann, um einen synchronen Bildeinzug zu erreichen, ohne dass man dafür zusätzliche Trigger-Kabel benötigt.

Punkte, die wir in unserem neuen White Paper ausführlich behandeln

  • Triggern des Bildeinzuges mehrerer Kameras über Ethernet (Action Commands)
  • Synchronisation mehrerer frei laufender Kameras (synchronisierter Free Run)
  • Die Basis für exakte Synchronisierung (Precision Time Protocol)
  • Grenzen der Echtzeit

White Paper kostenlos herunterladen

 
Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.