4. Dezember 2012

              Verkehr unter Kontrolle – Basler pilot GigE Kameras unterstützen Verkehrsmanagement in China

              Geschwindigkeitsüberschreitungen und das Ignorieren von Verkehrsregeln zählen zu den häufigsten Ursachen für Unfälle und Verletzungen im chinesischen Straßenverkehr. Um diesen Verkehrsvergehen entgegen zu steuern, setzt das regionale Verkehrsmanagement auf  umfangreiche Verkehrserziehung. Als wirkungsvolle Begleitmaßnahme hat sich hierbei die Ahndung von Verkehrsverstößen erwiesen. 

              „Electronic Police“ ist eine kamerabasierte Überwachungslösung, die konzipiert wurde, um das Anhalten an roten Ampeln zu überwachen. Das Ignorieren roter Ampeln führt regelmäßig zu gefährlichen Situationen mit oft schweren Verletzungen der Verkehrsteilnehmer. Diese Anwendung hilft dabei, die Verursacher zu identifizieren und Verstöße zu ahnden, um das allgemeine Verkehrsverhalten langfristig positiv zu beeinflussen. In dem System werden Basler pilot GigE-Kameras eingesetzt.

              Dieses PDF und weitere Success Stories finden Sie auch in unserem Download-Bereich (im Dropdown bitte "Success Stories" wählen).

              RSS Feed

              Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
              RSS News Feed
               
              Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.