2. Mai 2013

              USB3 Vision Plugfest in Korea zeigt: Basler ist mit seinen USB 3.0-Kameras bestens aufgestellt

              ace USB 3.0
              Im April fand ein Plugfest des USB3 Vision Standardisierungs-Komitees in Seoul statt. Basler war selbstverständlich wieder dabei. Zusammen mit anderen Kameraherstellern und Software-Partnern testet man dort die Kompatibilität zwischen den Komponenten. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Kameras alle Tests erfolgreich absolviert haben und wir äußerst positives Feedback zu Kamera-Architektur, Stabilität und Nutzerfreundlichkeit erhalten haben. Wir bereiten jetzt alles vor für den baldigen Start der Serienproduktion.

              Basler ace USB 3.0-Kameras

              Wir bieten derzeit ace USB 3.0-Kameras mit Auflösungen von VGA bis 5 MP an. Anwender können aus zehn Modellen mit CCD- oder mit CMOS-Sensoren wählen, was bei einer Größe von 29,3 x 29 x 29 mm momentan weltweit einzigartig ist. Wenden Sie sich gern an Ihren zuständigen Vertriebspartner, wenn Sie eine unserer neuen ace USB 3.0-Kameras testen möchten!

              USB3 Vision White Paper

              Wir empfehlen Ihnen unser White Paper „USB 3.0-Schnittstelle und USB3 Vision Standard - Daten, Fakten, Setup und Tipps zum Wechsel“, falls Sie an weiteren Informationen zur USB 3.0-Schnittstelle oder zum USB3 Vision Standard interessiert sind. Dieses PDF sowie weitere White Paper, Success Stories und Application Notes finden Sie in unserem Dokumenten-Download-Bereich.

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.