9. November 2015

              Sieben gute Gründe für die Basler beat

              Sieben gute Gründe für die Basler beat
              Die Basler beat, der Neuzugang in unserem Flächenkamera-Portfolio, eignet sich durch ihre hohe Auflösung und Schnelligkeit besonders für Applikationen im Bereich Medizin, Halbleiterinspektion und Verkehr. Die Kamera ist sowohl als Mono- als auch als Farbmodell und mit modernster Progressive-Scan- und Global-Shutter-Technologie erhältlich.

              Unsere Kunden schätzen nicht nur das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die nachstehenden Gründe sprechen für die Basler beat:

              • Sie erhalten höchste Genauigkeit und Detailtiefe dank des hochauflösenden CMOSIS CMV 12000 Sensor mit einer Auflösung von 12 MP, die eine Bildqualität ermöglicht, die vergleichbar mit der von CCD-Kameras ist.
              • Die Basler beat verarbeitet 62 Bilder pro Sekunde und sorgt dadurch für schnelle und farbgenaue Aufnahmen mit kurzen Belichtungszeiten. 
              • Ein optimaler Datendurchsatz wird durch die Camera Link Schnittstelle erreicht.
              • Eine einfache Integration wird durch das platzsparende Gehäuse und der Unterstützung durch die kostenlose Basler pylon Camera Software Suite, die auf dem GenICam-Standard basiert, ermöglicht.
              • Sparen Sie außerdem Kosten durch das flexible Mount-Konzept und das standardisierte Zubehör.
              • Mehrkamerasysteme lassen sich platzsparend umsetzen, da die Basler beat über ein robustes und kompaktes Gehäuse verfügt.
              • Die Basler beat verbraucht wenig Energie und entwickelt nur geringe Wärme. Dadurch muss wenig Technik bereitgestellt werden, um diese Wärme abzuleiten, was wiederum Platz im Kameragehäuse und Kosten spart.
              Diese Eigenschaften machen die Kamera besonders interessant für alle Arten von Mess- und Identifikationsaufgaben. Die Basler beat wird in der Halbleiter- und Elektronikherstellung, in Enforcement - sowie Rail & Road-Applikationen als auch in Anwendungen in der Medizintechnik und der Laborautomation, wie zum Beispiel in der Fluoreszenzmikroskopie, eingesetzt.

              Sie wollen noch mehr erfahren? Dann lassen Sie sich von unserem Basler Vertriebsteam  oder Ihrem lokalen Basler Vertriebspartner individuell beraten.

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.