22. Juli 2014

              pylon 4 jetzt auch für Linux auf x86 und ARM verfügbar!

              pylon 4 for Linux
              Die pylon 4 Camera Software Suite ist jetzt auch für Linux verfügbar. Damit ist es erstmals möglich auch Basler USB 3.0-Kameras mit Linux-Plattformen zu betreiben.
              Highlights des neuen Releases:
              • Uneingeschränkte Unterstützung von Basler GigE- und USB 3.0-Kameras
              • Support für 32 und 64 Bit x86-Architekturen
              • Support für ARM 32 Bit in Soft- und Hardfloat-Varianten: pylon 4 for Linux wurde u.a. auf folgenden ARM-Systemen erfolgreich getestet: Raspberry Pi, nvidia Jetson, Mirabox, Wandboard und TI DaVinci.
              • Applikation Notes zu den  Themen „pylon auf ARM-Sytemen“ und „ pylon auf Raspberry Pi“ finden Sie hier.
              • Zero Copy für USB 3.0-Kameras: Basler stellt mit pylon 4 als einziger Kamerasoftware-Anbieter eine Erweiterung des USB-Kernelsubsystems zur Verfügung, bei dem die Bilddaten der USB 3.0-Kamera per DMA direkt im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt werden (Zero Copy). Das bedeutet, dass die mit dem Bilddatentransfer verbundene CPU-Last gegenüber einem System ohne Zero Copy in etwa halbiert wird. Das ist insbesondere für weniger leistungsfähige Embedded-Systeme (ARM) eine gute Nachricht. Mit dem Zero Copy von pylon bleibt noch genug CPU-Power für die eigentliche Bildverarbeitungsaufgabe. Für Ubuntu 12.04 und 14.04 stellen wir entsprechende Installer-Pakete zur Verfügung. Für andere Linux-Distributionen muss der Kernel entsprechend neu gebaut werden.
              Die neue Version von pylon läuft auf allen halbwegs aktuellen Linux-Kernelversionen (LSB 4.1 auf x86, 3.x auf ARM – Zero Copy erfordert Kernelversionen 3.13.x oder höher – genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem ReadMe).
              Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an unser Support Team wenden.

              pylon 4 läuft auch auf ARM-Systemen, z.B. dem Raspberry Pi

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.