10. Februar 2011

              Neue Firmware mit verzögerungsfreier Triggerfunktion

              ITS System
              Die neueste Firmware-Version (3.1.0) für Basler IP-Kameras bringt einige insbesondere für intelligente Verkehrssysteme wichtige Funktionen mit.
              Mit Hilfe der verzögerungsfreien Triggerfunktion kann eine Basler IP-Kamera den aktuellen Bildeinzug abbrechen, sobald sie ein externes Triggersignal empfängt, und gleichzeitig einen neuen Bildeinzug starten. Damit kann der Zeitpunkt des Bildeinzugs exakt bestimmt werden und beispielsweise in den Metadaten des Bildes gespeichert werden. Der verzögerungsfreie Trigger in Basler IP-Kameras ist deswegen so einzigartig, weil die Zeit zwischen dem Empfang des externen Triggersignals und der erneuten Bildaufnahme nur wenige Millisekunden beträgt. Bei der Umsetzung dieser Funktionalität konnte Baslers Entwicklungsabteilung auf ihre langjährige Erfahrung beim Einsatz von Industriekameras in ITS-Applikationen zurückgreifen.
              Eine mögliche Anwendung der verzögerungsfreien Triggerfunktion sind Systeme zur Geschwindigkeitsüberwachung, bei denen Induktionsschleifen oder Lichtschranken eine Geschwindigkeitsüberschreitung feststellen und eine Bildaufnahme des vorbeifahrenden Fahrzeugs auslösen. Weiterhin dient der verzögerungsfreie Trigger dazu, einen Bildeinzug mit Peripheriegeräten wie einem externen Blitz oder einer zweiten Kamera zu synchronisieren.
              Die durch das externe Triggersignal ausgelösten Bilder können in einem separaten Alarm-Stream gespeichert werden. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn nur die durch das Triggersignal ausgelösten Bilder in einem Videomanagement-System angezeigt werden sollen.
              Eine weitere neue Firmware-Funktionalität ist das sogenannte "Mirroring". Wenn sie aktiviert ist, können Kamerabilder horizontal oder vertikal gespiegelt werden. Eine mögliche Anwendung sind Rückfahrkameras, die bei Autos in Einparkhilfen eingesetzt werden.
              Die aktualisierte Firmware wurde ausschließlich für die neuen Basler IP-Kameramodelle (BIP2-XXXXc/-dn) entwickelt und unterstützt alle Möglichkeiten der optimierten Kamera-Hardware.
              Die neue Firmware, ausführliche Release Notes und aktualisierte Manuals finden Sie in unserer Rubrik "Downloads".

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.