5. Januar 2012

              Neue Basler IP Dome-Kameras mit Full HD-Auflösung und Autofokus-Funktion

              Die neuen IP-Dome-Kamera-Modelle BIP2-D1920c-dn (Outdoor, AF) und BIP2-D1920c-dn (Indoor, AF) zeichnen sich durch eine Autofokus-Funktion und Echtzeitvideo-Bildraten von bis zu 30 fps bei Full HD-Auflösung (1080p) aus.
              Die neuartige Autofokus-Funktion erleichtert die Installation der IP Dome-Kameras erheblich: Das Objektiv kann automatisch über die mitgelieferte Web-Applikation fokussiert werden.
              Neben einer integrierten Audio-Funktionalität verfügen auch die neuen IP Dome-Modelle über einen eingebauten microSDHC-Kartensteckplatz für die lokale Datenspeicherung von bis zu 32 GB. Dieses Feature wurde so erweitert, dass nun auch komplette Live-Streams oder einzelne Kamerabilder in frei konfigurierbaren Zeitabständen auf eine SD-Karte aufgezeichnet werden können.
              Durch sein schlagfestes, IP66-konformes Aluminiumgehäuse und mögliche Betriebstemperaturen von -40 °C bis +50 °C eignet sich das Modell  BIP2-D1920c-dn (Outdoor, AF) für die Videoüberwachung im Außenbereich. Die BIP2-D1920c-dn (Indoor, AF) Dome-Kamera ist mit einem leichten Kunststoffgehäuse ausgestattet und damit ein ideales Einsteigermodell für Netzwerkvideo-Projekte im Innenbereich.
              "Durch die Autofokus-Funktion gehört manuelles Fokussieren der Kameras der Vergangenheit an“, kommentiert Björn Weber, Produktmanager bei Basler. "Wir haben damit die Benutzerfreundlichkeit unserer Dome-Kameras für unsere Kunden weiter verbessert."

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.