22. November 2016

              Mit 3D im Trend – Baslers erste ToF-Kamera geht in Serie

              Baslers erste ToF-Kamera geht in Serie
              Nach erfolgreichem Abschluss der Innovations- und Evaluierungsphase mit äußerst positivem Kundenfeedback geht Baslers erste 3D-Kamera, die Basler ToF-Kamera, nun in Serienproduktion. Sie besticht insbesondere durch die Kombination aus hoher Auflösung (VGA) und leistungsstarken Features zu einem sehr attraktiven Preis. Dieses hervorragende Preis-/Leistungs-Verhältnis macht die Basler ToF-Kamera einzigartig auf dem Markt und unterscheidet sie wesentlich von Wettbewerbskameras.

              Die Basler ToF-Kamera nutzt das pulsed Time-of-Flight-Prinzip. Sie ist ausgestattet mit acht high Power LEDs, die im NIR-Bereich arbeiten, und generiert mit einem Multipart-Bild, bestehend aus Rangemap, Intensity- und Confidence-Map, 2D- und 3D-Daten in einem Shot. Sie liefert Distanzwerte in einem Arbeitsbereich von 0 bis 13,3 Meter, 20 Bilder pro Sekunde und wird über eine Standard GigE-Schnittstelle angeschlossen. Die Messgenauigkeit der Basler ToF-Kamera liegt bei +/-1 cm in einem Bereich von 0,5 bis 5,8 Metern. Abgerundet wird diese innovative 3D-Kamera mit leistungsstarken Features, wie beispielsweise HDR, Multichannel, Trigger oder PTP, mit denen Anwendungen auch in komplexeren Systemen sehr einfach umgesetzt werden können.

              Jana Bartels, Produktmanagerin bei Basler, erklärt: „Mithilfe der dritten Dimension ist es möglich, Anwendungen zu vereinfachen, die Tiefendaten benötigen, um für den Kunden alles aus der Lösung herauszuholen. Anstelle von Aufbauten mit mehreren 2D-Kameras zum Generieren von 3D-Daten und/oder Lasertriangulation reicht oft eine einzige ToF-Kamera, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Somit können Kunden ihre Anwendungen effizienter gestalten und ihre Gesamtsystemkosten reduzieren, zumal andere ToF-Kameras entweder eine deutlich geringere Auflösung liefern oder einen höheren Preis aufweisen.“

              Die Basler ToF-Kamera kommt in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, z.B. in der Robotik, der Industriellen Automation, der Logistik und Medizin, sowie in vielen Bereichen der Augmented Reality.

              Weitere Informationen anfordern oder Testkamera bestellen

              Sie wollen Ihre Anwendungen vereinfachen bzw. Komplexität reduzieren und Ihre Gesamtsystemkosten senken? Dann schauen Sie auf www.baslerweb.com/tof nach detaillierteren Informationen oder kontaktieren Sie unser Vertriebsteam oder Ihren lokalen Basler Vertriebspartner, um einen Test der Kamera zu vereinbaren.

              Jetzt downloaden: Kostenlose White Paper

              Sie wünschen sich einen tieferen Einstieg in das Time-of-Flight-Verfahren und andere 3D-Technologien? Schauen Sie in unserem Vision Campus vorbei und lesen Sie unsere White Paper:

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.