28. Mai 2014

              Mikroskopie: Wir rücken kleine Dinge in den Fokus

              Mikroskopie
              Basler ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Bereich Mikroskopie unterwegs. Unsere Kameras lassen sich extrem einfach mit allen Mikroskopen kombinieren. Sie sind klein und leicht, bieten die benötigten Auflösungen und Geschwindigkeiten und liefern äußerst zuverlässig hochwertige Bilder.

              Worüber sprechen wir genau beim Thema Mikroskopie?

              Mikroskopische Anwendungen finden sich sowohl in der Industrie als auch in Medizin und Life Sciences. Unsere Digitalkameras eignen sich gleichermaßen für beide Bereiche, denn unsere Produktpalette reicht von hochauflösenden Kameras (bis 14 MP), über sehr-schnelle Modelle (bis 340 Bilder pro Sekunde) bis hin zu besonders sensitiven Varianten (Nah-Infrarot-Kameras).

              In der Industrie werden sie u.a. für die detaillierte optische Überprüfung von Materialien, Oberflächen, Kleinst-Strukturen oder Schweißnähten verwendet. Hier kommt es auf das zuverlässige Erkennen kleinster Strukturen an. Es wird meist mit Licht- oder Konfokal-Mikroskopie gearbeitet.

              In Medizin und Life Science werden authentische, farbgenaue Live-Bilder sowie starke Kontraste benötigt. Diese Bereiche nutzen Basler Kameras für alle Facetten der Mikroskopie – von Licht-, Fluoreszenz- und Konfokalmikroskopie bis hin zu Live Cell Imaging, Slide Scanning oder Mikro-Dissektion/-Manipulation.

              Detail-Infos und konkrete Kameraempfehlungen

              Im Bereich Anwendungen finden Sie detaillierte Informationen zu industrieller Mikroskopie und biomedizinischer Mikroskopie und worauf es bei welcher Mikroskopie-Form ankommt. Zudem geben wir Ihnen hier konkrete Kamera-Empfehlungen.

              Unser Basler Sales Team sowie unsere Mikroskopie-Experten sind selbstverständlich auch gern für Sie da um über Ihre Applikation zu sprechen – Anruf oder E-Mail genügt.

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.