25. Januar 2011

              Im Testlabor mit der BIP – Teil 1

              Testlabor
              Basler IP-Kameras haben einen sehr guten Ruf, was ihre Bildqualität angeht. Doch diese Bildqualität kommt nicht von selbst – intensive Tests in unserem Testlabor helfen uns bei der Beurteilung von Bildqualität und der Auswahl der richtigen Objektive.
              SFR
              In unserem Testlabor arbeiten wir mit einem ISO-12233-Testchart und einer Farbtafel sowie einer Sammlung von Objekten, die auf einem Drehteller angebracht sind und die Rückschlüsse auf die Bewegungsunschärfe in der Kamera zulassen. Mit unterschiedlichen Beleuchtungen von Tageslicht über Halogen, Fluoreszenz, farbiger und weißer LED-Beleuchtung bis hin zu Gegen- und Infrarotlicht stellen wir sämtliche Lichtbedingungen nach, die unsere Kamera bewältigen muss. Sogar ein kompletter Tagesablauf kann simuliert werden.

              Außerdem verwenden wir die Imatest Master Software, die genaueste Messwerte für unterschiedliche Kameraeigenschaften liefert. Die Erkenntnisse aus den einzelnen Tests helfen nicht nur bei der Objektivauswahl, sondern fließen auch in die Weiterentwicklung unserer IP-Kameras und der Firmware ein.
              SFR (Spatial Frequency Response)
              Mit Hilfe des SFRplus-Tests der Imatest-Software ziehen wir Rückschlüsse auf die Abbildungsqualität und Bildschärfe einer Kamera in Verbindung mit dem verwendeten Objektiv. Damit stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden nur die optimal für unsere IP-Kameras geeigneten Objektive empfehlen.

              Wir verwenden für diesen Test ein spezielles Standard SFRplus-Testchart, auf dem Quadrate schräg angeordnet sind. Anhand der Quadratkanten kann ermittelt werden, wie die Kamera-Objektiv-Kombination harte Farbübergänge abbildet.

              Außerdem liefert der SFRplus-Test Informationen über die genaue Auflösung, die eine Basler IP-Kamera in Kombination mit einem bestimmten Objektiv liefern kann.
              Lesen Sie in der Februar-Ausgabe unseres eNewsletters mehr über die Prüfung von Farbtreue, Dynamikumfang und Verzeichnung!

              Über Imatest
              Imatest LLC mit Hauptsitz in Boulder (Colorado/USA) ist ein weltweit führender Hersteller von Software zum Testen digitaler Bildqualität – in Einzel- und Bewegtbildern, bei sichtbarer Beleuchtung oder Infrarotlicht. Imatest bietet Software und Beratungsdienstleistungen zur Betreuung von Produktdesign, Konfiguration und Produktion digitaler Bildgebungssysteme in den verschiedensten Branchen wie etwa Mobiltelefonie, Medizintechnik, Raumfahrt und Militär.

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.