5. Oktober 2016

              Entdecken Sie die Anwendungsmöglichkeiten, die Ihnen Machine Vision bietet!

              All-over-IP 2016
              Auf der All-over-IP in Moskau (23.-24.11.2016) zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Machine Vision Kameras Ihre Anwendungen optimieren können. Unsere Highlights in diesem Jahr kommen aus den Bereichen Embedded Vision- und 3D-Technologien!

              Embedded für Biometrie und Nummernschilderkennung

              Die Nachfrage nach Embedded Vision-Lösungen steigt zunehmend. Aufgrund des kleinen, leichten und besser zu integrierenden Designs werden stationäre Vision-Anwendungen mobil oder auch tragbar. Und das zu Preisen, die Embedded Vision-Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten interessant macht. Passende Bereiche sind  zum Beispiel portable medizinische Geräte, Systeme zur automatischen Biometrie, Nummernschilderkennung, industrielle Inspektionslösungen, Stereokameras oder Code-Reader, wo eine Embedded-Lösung wie z.B. Raspberry Pi oder NVidia Tegra X1 mit komprimierten Bilddaten (z.B H.264) in Frage kommt.

              3D-Technologie

              Auch die 3D-Bildverarbeitung hält mit schnellen Schritten Einzug in die Märkte der industriellen Bildverarbeitung und erschließt hier eine stetig wachsende Anzahl an Möglichkeiten. Bisherige industrielle 3D-Lösungen sind für viele „einfache“ 3D-Anwendungen jedoch zu teuer und komplex. Basler macht die 3D-Technologie jetzt massentauglich: Mit der Basler ToF-Kamera helfen wir unseren Kunden dabei, ihre Gesamtsystemkosten zu reduzieren und ihre 3D-Anwendungen effizienter zu gestalten. Logistik, Robotik oder Fabrikautomation – 3D-Technologien wie Stereovision und strukturiertes Licht oder Lasertriangulation und Time-of-Flight eignen sich für viele Anwendungsbereiche. Sie wollen in der Zwischenzeit schon mehr erfahren? Dann lesen Sie unser neues White Paper  "Die Qual der Wahl: 2D- oder 3D-Kamera? Welche 3D-Kameratechnologie passt für Ihre Anwendung?

              Besuchen Sie uns an unserem Stand 11-5. Wir freuen uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen und sich ausführlich über die herausragenden Vorteile unserer Produkte informieren.

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.