4. Februar 2013

              Der USB3 Vision Standard ist fertig

              Der USB3 Vision Standard wurde nun offiziell als Version 1.0 im Gremium verabschiedet. Es ist ein großer Erfolg, dass es nach nur eineinhalb Jahren einen Standard für die USB 3.0-Schnittstelle gibt. Basler hat mit viel persönlichem Einsatz die Entwicklung dieses Standards vorangetrieben. Dies war auch schon vor einigen Jahren bei GigE Vision der Fall – einem Standard, der sich weltweit durchgesetzt hat. Wir sind überzeugt, dass USB3 Vision ähnlich erfolgreich sein wird.

              USB 3.0-Kameras eignen sich sehr gut, um ältere Interfaces wie FireWire und USB 2.0 zu ersetzen. Der Standard garantiert den Anwendern Stabilität und geringe Latenzen bei der Bilddatenübertragung und der Ansteuerung von Kameras (basierend auf GenICam). Die Verwendung von USB3 Vision-zertifizierten Komponenten hat für die Anwender viele Vorteile: Angefangen vom einfachen Austausch und der Verwendung verschiedener Kameras bis hin zu einer ausgereiften Kommunikation der verschiedenen Hardware- und Softwarebestandteile im System-Setup.

              Basler ace USB 3.0-Modelle

              Basler bietet in der erfolgreichen ace Serie USB3 Vision-zertifizierte Kameras mit verschiedenen CCD- und CMOS-Sensoren von VGA bis 5 MP Auflösung an. In diesen Kameras zeigt sich unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Industriekameras und die reibungslose Implementierung des USB3 Vision Standards. Nähere Informationen zu unseren USB 3.0-Kameras veröffentlichen wir in den nächsten Newsletter-Ausgaben.

              Basler White Paper zu USB 3.0

              Lesen Sie auch unser White Paper „USB 3.0-Schnittstelle und USB3 Vision Standard – Daten, Fakten, Setup und Tipps zum Wechsel“ (PDF-Download). Sie erhalten es in unserem Downloads-Bereich, wenn Sie als Dokumenttyp „White Paper“ auswählen.

                RSS Feed

                Abonnieren Sie die Basler News via RSS Feed. Sie erhalten alle aktuellen Nachrichten bequem geliefert.
                RSS News Feed
                 
                Bitte aktivieren Sie Cookies, um beim nächsten Download Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen.